DE  |  --  EN  |  --  RU
  • Frankfurt

    Frankfurt am Main

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
    60327 Frankfurt am Main

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax: +49 (0)69 76 75 77 810
    E-Mail: info@winheller.com
    Anfahrt

  • Karlsruhe

    Karlsruhe

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Ludwig-Erhard-Allee Nr. 10
    76137 Karlsruhe

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

  • Berlin

    Berlin

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Unter den Linden 16
    10117 Berlin

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

  • Hamburg

    Hamburg

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Neuer Wall 80
    20354 Hamburg

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

  • München

    München

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Nymphenburger Str. 4
    80335 München

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

winheller.com

Beratungsprotokolle für Versicherungsmakler

Eine gute Beratung und ein zufriedener Kunde sind jedem Versicherungsmakler Herzensanliegen. Entsprechend sorgfältig gehen Vermittler von Versicherungsprodukten in ihrer Beratung vor. Kommt es dennoch einmal zu Rechtstreitigkeiten über die Beratungsleistung, ist eine ausführliche Beratungsdokumentation das ergiebigste Beweismittel zum Nachweis darüber, dass der Makler seine Beratungspflichten ordnungsgemäß erfüllt hat. Haftungsfälle drohen gerade in den Fällen, in denen das Beratungsprotokoll nicht mit der ausreichenden Sorgfalt ausgefüllt wurde und unvollständig ist. Nicht zuletzt aus diesem Grund hat der Gesetzgeber die Pflicht des Versicherungsvermittlers zur Erstellung einer Beratungsdokumentation in §§ 61, 62 VVG festgeschrieben.

Arbeitsabläufe effizient gestalten

Für den Versicherungsmakler stellt diese Dokumentationspflicht zusätzlichen Arbeitsaufwand dar. Die Pflicht zur Dokumentation hat aber gleichzeitig auch eine Disziplinierungsfunktion: Wer kleinlich dokumentieren muss, über was er berät, muss sich gewissenhafter auf die Beratung vorbereiten und läuft seltener Gefahr, wesentliche Punkte im Beratungsgespräch zu übersehen und sich im Verhältnis zu seinem Kunden schadenersatzpflichtig zu machen. Doch eines ist klar: Der Versicherungsvermittler muss seiner gesetzlichen Pflicht zur Erstellung der Beratungsprotokolle so effizient wie irgend möglich nachkommen. Nur so kann er sich den notwendigen zeitlichen Freiraum für seine eigentliche Arbeit schaffen: die Beratung seiner Kunden.

Gute Beratungsprotokolle minimieren Ihre Haftungsrisiken und steigern Ihre Beratungsqualität

Wir helfen Versicherungsmaklern, diese Herausforderungen einfach zu meistern und erhöhen gleichzeitig die Qualität und Effizienz Ihrer Beratungsleistungen. Wir erstellen für Sie passende Beratungsprotokollvorlagen bzw. prüfen und überarbeiten Ihre Unterlagen und passen sie an die sich rasant entwickelnde Rechtsprechung zu Beratungsfehlern an. Wir beraten Sie außerdem im persönlichen oder telefonischen Gespräch darüber, auf was Sie beim Ausfüllen der Protokolle besonders achten müssen.

Chancen sehen, Vorteile nutzen

Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie von der Ihnen auferlegten Dokumentationspflicht zur Verbesserung Ihrer Beratungsleistungen im Interesse Ihrer Kunden. Denn je weniger Zeit Sie für den zusätzlichen Verwaltungsaufwand bei der Erstellung von Beratungsprotokollen benötigen, desto mehr Zeit bleibt Ihnen für die Beratung Ihrer Kunden.

Ihr Anwalt für Versicherungsrecht

Beratungsprotokolle für Versicherungsmakler

Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie Fragen haben. Ihr Ansprechpartner rund um die Themen Versicherungsrecht, Beratungsdokumentation und Beratungsprotokoll ist Rechtsanwalt Lutz Auffenberg. Sie erreichen uns am einfachsten per E-Mail (info@winheller.com) oder gerne auch telefonisch (069 / 76 75 77 80).

Aktuelles

Referenzen

1511327949 >

Beratung der gemeinnützigen Stiftung (erste Krypto-Stiftung Deutschlands) bei der Gründung als Hybridstiftung und Ausstattung mit IOTA-Tokens.

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2017 - Top 2 im Nonprofit-Sektor Mitarbeiter und Bewerber empfehlen WINHELLER Top-Ranking unter den Medienrechtskanzleien 2016
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte