DE  |  EN  |  RU
  • Frankfurt

    Frankfurt am Main

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
    60327 Frankfurt am Main

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax.: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

  • Karlsruhe

    Karlsruhe

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Ludwig-Erhard-Allee Nr. 10
    76137 Karlsruhe

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax.: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

  • Berlin

    Berlin

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Unter den Linden 16
    10117 Berlin

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax.: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

  • Hamburg

    Hamburg

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Neuer Wall 80
    20354 Hamburg

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax.: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

  • München

    München

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Nymphenburger Str. 4
    80335 München

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax.: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

winheller.com

Berufsunfähigkeitsversicherungsverträge

Ihre BU zahlt nicht? – Was tun?

„Vielleicht der wichtigste abzuschließende Versicherungsvertrag beim Start in das Berufsleben!“ So oder so ähnlich wurde nahezu jeder Berufsunfähigkeitsversicherte von seinem Versicherungsvermittler oder Makler in jungen Jahren zum Abschluss einer Police motiviert. Sobald es aber im Beruf tatsächlich nicht mehr geht wie früher und die Berufsausübung unzumutbar wird, lehnt der Versicherer nicht selten zunächst jegliche Zahlung ab. Wer über lange Jahre die vergleichsweise üppigen Prämien geleistet hat, sollte die Ablehnung jedoch nicht ohne Weiteres akzeptieren. Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nicht zahlt, sollten sich Versicherte an einen im Versicherungsrecht erfahrenen Rechtsanwalt wenden.

Zahlung der BU abhängig von verschiedenen Faktoren

Ob der Versicherungsfall eingetreten ist, ob der Versicherungsnehmer also „berufsunfähig“ ist, richtet sich in erster Linie nach den vertraglich vereinbarten Versicherungsbedingungen, die je nach Versicherer abweichend formuliert sein können. Ergänzend finden die Regelungen der §§ 172ff. des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) Anwendung. Doch nicht nur juristische Komponenten spielen bei der Frage nach dem Vorliegen einer Berufsunfähigkeit eine Rolle. Auch medizinische Aspekte sind gerade im Gebiet der Berufsunfähigkeitsversicherungsverträge letztlich ausschlaggebend. So muss im Streitfall, d.h. wenn die BU nicht zahlt, oft durch die Einholung medizinischer Gutachten nachgewiesen werden, dass und in welchem Grad eine Krankheit, eine Körperverletzung oder ein Kräfteverfall beim Versicherungsnehmer vorliegt. Die medizinische Begutachtung stellt häufig die entscheidende Variable dar.

Ihr Ansprechpartner im Versicherungsrecht

BU-Versicherung

In jedem Fall sollten Versicherungsnehmer, deren Versicherer die Leistung im Rahmen von Berufsunfähigkeitsversicherungen verweigern, sich rechtlichen Rat einholen. Unsere Rechtsanwälte für Versicherungsrecht unterstützen Sie kompetent in der Auseinandersetzung mit Ihrem Versicherer und zeigen Ihnen auf, welche Schritte Sie zur Wahrung Ihrer Rechte gehen sollten. Ihr Ansprechpartner in allen versicherungsrechtlichen Fragen ist Rechtsanwalt Lutz Auffenberg. Sie erreichen uns am einfachsten per E-Mail (info@winheller.com) oder gerne auch per Telefon (069 / 76 75 77 80).

Aktuelles

1498238172 > 1499637600

Die WirtschaftsWoche berichtet über den von Lutz Auffenberg geleiteten Bitcoin-Workshop.

Mehr

1498238172 > 1501452000

Philipp Meier zeigt auf, wie Traditionsklubs ihre Vereinshistorie als Chance begreifen können.

Mehr

Referenzen

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award