winheller.com

06.07.2017 - WINHELLER berät Canaria Holding beim Verkauf der SEK Zollagentur GmbH

Konsolidierung im Markt für Zollabfertigungen 

Frankfurt am Main, 06. Juli 2017 – WINHELLER hat die Canaria Holding GmbH beim Verkauf der SEK Zollagentur GmbH an den KGH Customs Services begleitet.

Die SEK Zollagentur mit Zentrale in Frankfurt am Main ist Spezialist für Zollabfertigungen von Luftfracht und an mehreren deutschen Flughäfen (Frankfurt/Main, München, Berlin) tätig.

KGH Customs Services ist ein europaweit agierender Anbieter von Zollabfertigungsdienstleistungen mit Hauptsitz in Schweden. KGH befindet sich im Besitz von Bridgepoint Development Capital, einer internationalen Private-Equity-Gruppe. Die KGH Customs Services GmbH stärkt durch den Erwerb der SEK Zollagentur GmbH ihre Position im deutschen Markt. Über den Kaufpreis haben alle Parteien Stillschweigen vereinbart.

Berater der Canaria Holding GmbH bei WINHELLER ist der M&A / Corporate-Spezialist Phillipp von Raven, der erst Anfang dieses Jahres zu WINHELLER gewechselt war, um die M&A / Corporate-Praxis weiter auszubauen. Phillipp von Raven war zuvor Partner bei Büsing Müffelmann & Theye und Jones Day.

Berater Canaria Holding GmbH
WINHELLER (Frankfurt am Main): Phillipp von Raven, Johannes Fein

Berater KGH Customs Services GmbH
Fieldfisher (Hamburg): Ulf Marhenke

Pressemitteilung als PDF (198 KB)

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

Florian Demmler
Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
E-Mai: f.demmler@winheller.com

Aktuelles

1563532334 > 1568325600

Rechtsanwältin Olga Stepanova informierte über Unterschiede und Gemeinsamkeiten des Datenschutzrechts in Russland und Deutschland.

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektorazur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte