winheller.com

28.06. - 29.06.2018 - Bundeskongress Ruhestandsplanung

Bundeskongress Ruhestandsplanung

Berlin

Ruhestandsplanung ist mehr als Altersvorsorge. Sie betrifft viele weitere Themen der persönlichen Lebensplanung. Der Bundesverband Der Ruhestandsplaner Deutschland e.V. (BDRD) veranstaltet nun in Berlin zum ersten Mal den "Bundeskongress Ruhestandsplanung". Zahlreiche Referenten werden an zwei Tagen darüber informieren, wie Sie Ihre Ruhestandsplanung optimieren können.

Im Rahmen der Tagung wird Rechtsanwalt Philipp Meier aufzeigen, ob sich auch digitale Währungen zur Ruhestandsplanung eignen.

Programm (Auszug): 

  • Die Ruhestandsplanung ist das Beratungsfeld der Zukunft, Herr Peter Härtling, Präsident des Bundesverbandes der Ruhestandsplaner Deutschland e.V.
  • Pflegevorsorge in der Ruhestandsplanung, Herr Birger Mählmann, Key Account Manager IDEAL Versicherungen
  • Versicherungslösungen für die Ruhestandsplanung, Herr André Zoellner, Leiter Vertrieb Condor Versicherungen
  • Eignen sich kryptographische Währungen zur Altersvorsorge und Ruhestandsplanung?, Herr RA Philipp Meier, WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Diskussionsrunde "Alterssicherung versus Altersarmut – welche Lösungsansätze sollte die Politik aus Ihrer Sicht favorisieren?", Herr Peter Weiß, Mitglied des Deutschen Bundestages, CDU/CSU Fraktion, Mitglied des Bundestagsausschusses Arbeit und Soziales

Veranstalter: Bundesverband Der Ruhestandsplaner Deutschland e.V.

Weitere Informationen und Anmeldung

Aktuelles

1548213400 > 1548457200

Rechtsanwältin Olga Stepanova steuert ein Kapitel zum deutschen Datenschutzrecht bei.

Mehr

Veranstaltungen

1548213400 > 1550790000

Der Rechtsanwalt und ausgewiesene Experte für Kryptosteuerrecht, Benjamin Kirschbaum, moderiert die Session "Blockchain & Cryptocurrencies".

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte