winheller.com

14.03.2017 - Fachgespräch zum Thema Freifunk

Fachgespräch zum Thema Freifunk

Wiesbaden

Freifunk-Initiativen fördern aktiv die Verbreitung freier Zugänge zum Internet. Allerdings gestaltet sich die Anerkennung der Gemeinnützigkeit für Freifunk-Vereine nach bisheriger Rechtslage recht schwierig. Die GRÜNEN setzen sich für die Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk durch das Bundesfinanzministerium ein.

Am 14. März 2017 findet aus diesem Grund im hessischen Landtag ein Fachgespräch statt. In einer Podiumsdiskussion wird Rechtsanwältin Anka Hakert neben weiteren Experten sowohl das Thema Freifunk und freies WLAN in Hessen ganz allgemein als auch die Problematik der (Nicht-)Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk im Besonderen beleuchten.

Ablauf: 

  • 17:30 - 18:00 Uhr: Eintreffen und kleiner Imbiss
  • 18:00 - 18:15 Uhr: Begrüßung und Einführung
  • 18:15 Uhr: Impulsreferate und Podiumsdiskussion
  • 20:00 Uhr: Ende

Veranstaltungsort: Hessischer Landtag, Eingang Schlossplatz 1-3, 65183 Wiesbaden

Weitere Informationen und Anmeldung

Aktuelles

1547960088 > 1548457200

Rechtsanwältin Olga Stepanova steuert ein Kapitel zum deutschen Datenschutzrecht bei.

Mehr

Veranstaltungen

1547960088 > 1550790000

Der Rechtsanwalt und ausgewiesene Experte für Kryptosteuerrecht, Benjamin Kirschbaum, moderiert die Session "Blockchain & Cryptocurrencies".

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte