winheller.com

12.12.2019 - Webinar: Besteuerung von Kryptowährungen privater Investoren

KryptoLogisch: Besteuerung von Kryptowährung

Online-Seminar

In unserer Webinarreihe KryptoLogisch richten wir am 12.12.2019 unseren Blick auf die Besteuerung von Bitcoin, Ethereum und Co. Unter dem Titel „Besteuerung von Kryptowährungen privater Investoren“ wird Steuerexperte Erik Stephan erläutern, wie private Investoren mit Gewinnen und Verlusten aus dem Handel mit Kryptowährungen umgehen sollten.

Dass der private Handel mit Kryptowährungen zu den sogenannten privaten Veräußerungsgeschäften zählt, ist mittlerweile den meisten Investoren bekannt. Wie Verluste korrekt geltend gemacht oder Mining versteuert wird, ist hingegen oft einzelfallabhängig. Grund genug, Steuerfragen rund um Bitcoin und Co. im Detail unter die Lupe zu nehmen:

  • Wie muss man Gewinne/Verluste in der Steuererklärung angeben?
  • Was sind private Veräußerungsgeschäfte?
  • Wann gilt ein Coin als angeschafft?
  • Wann gilt ein Coin als veräußert?
  • Was hat es mit der einjährigen Haltefrist auf sich?
  • Wie wird privates Mining versteuert?
  • Wie werden Masternodes besteuert?
  • Hinterzieht man Steuern, wenn man keine Steuererklärung abgibt?

Ihre Fragen sind während des ca. 60-minütigen Webinars jederzeit willkommen. Beginn ist 11:00 Uhr.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Hier kostenfrei anmelden

Aktuelles

1573595881 > 1581462000

Alexander Vielwerth stellt sich im Interview mit detektor.fm der Frage "Wie politisch ist zu politisch?".

Mehr

1573595881 > 1578265200

Cloudbasiertes Buchhaltungs-Tool „CoinAccountant“ in Kooperation mit First Coin GmbH

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018