winheller.com

08.08.2018 - Vortrag: Familienstiftungen - Vermögen dauerhaft sichern

Vortrag: Familienstiftungen - Vermögen dauerhaft sichern

Köln

Zwischen den Jahren 2012 und 2027 werden nach Angaben des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Deutschland bis zu 400 Milliarden Euro pro Jahr vererbt. Für viele Vermögende stellt sich daher die Frage, wie sie sich die private Vermögensnachfolge auf die nächsten Generationen bewerkstelligen lässt. Familienstiftungen könnten dabei eine gute Möglichkeit sein. Sie bieten Gewähr dafür, dass das Vermögen (z.B. der Immobilienfamilienbesitz) im Erbfall nicht zersplittert, sondern langfristig als Einheit in der Familienstiftung erhalten bleibt. Zudem können sich steuerliche Vorteile ergeben. 

In Ihrem Vortrag beim Rotary Club Köln-Römerturm wird Rechtsanwältin Susanne H. Articus die Mitglieder über das Modell der Familienstiftung als Nachfolgelösung für Privatvermögen und Immobilien informieren.

Veranstalter: Rotary Club Köln-Römerturm

Weitere Informationen

Aktuelles

1553427634 > 1559253600

Johannes Fein und Susanne Articus in der Zeitschrift für das Recht der Non Profit Organisationen

Mehr

1553427634 > 1558044000

WINHELLER gehört zu den Top-Steuerkanzleien Deutschlands im Arbeitsgebiet „Gemeinnützigkeit, Stiftungen“. 

Mehr

1553427634 > 1556056800

Dr. Eric Uftring im Interview zur Arbeitnehmerüberlassung

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte