winheller.com

11.05.2018 - Seminar: Tag des Datenschutzes

Seminar: Tag des Datenschutzes

Siegen

Am 25.05.2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Bei vielen Unternehmen bestehen noch Unsicherheiten, welche Maßnahmen sie ergreifen müssen, um sich datenschutzkonform zu verhalten. Anlass für die IHK Siegen in einer kostenfreien Veranstaltung am 11.05.2018, von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr, ihre Mitglieder erneut zu informieren. 

Rechtsanwalt und Externer Datenschutzbeauftragter Per Kristian Stöcker informiert in seinem Vortrag „14 Tage bis zur Geltung der DSGVO – Ad-hoc-Maßnahmen und Datenschutz-Revision zur Reduzierung des Haftungsrisikos“ über geeignete Maßnahmen, um die datenschutzrechtliche Compliance kurzfristig im Unternehmen sicherzustellen. Im Anschluss an den Vortrag steht er außerdem für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.

Darüber hinaus wird Herr Dr. Philipp Krüger vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aus Berlin in einem Impulsvortrag einen Überblick über den Umsetzungsbedarf für Unternehmen geben. Ein weiterer Vortrag befasst sich mit dem Arbeitnehmerdatenschutz bzw. der datenschutzkonformen Gestaltung von Personalprozessen in Unternehmen.

Veranstalter: IHK Siegen

Weitere Informationen und Anmeldung

Aktuelles

1548211570 > 1548457200

Rechtsanwältin Olga Stepanova steuert ein Kapitel zum deutschen Datenschutzrecht bei.

Mehr

Veranstaltungen

1548211570 > 1550790000

Der Rechtsanwalt und ausgewiesene Experte für Kryptosteuerrecht, Benjamin Kirschbaum, moderiert die Session "Blockchain & Cryptocurrencies".

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte