winheller.com

22.02.2019 - 4. Vereinsrechtstag 2019

4. Vereinsrechtstag 2019

Frankfurt am Main

Am 22. Februar 2019 findet der von WINHELLER gesponserte 4. Vereinsrechtstag erneut in Frankfurt am Main statt. Zahlreiche Referenten und Gäste aus Politik, Forschung und Wirtschaft werden sich im IG-Farben Haus am Campus Westend (Norbert-Wollheim-Platz 1, 60323 Frankfurt am Main) zu aktuellen Entwicklungen im Vereinsrecht austauschen.

Rechtsanwalt Dr. Lothar Jansen wird im Rahmen der Veranstaltung über angemessene Vergütung im Vorstandsamt informieren.

Programm (Auszug):

10:15 Uhr – Haftung und Compliance, Dr. Martin Schockenhoff, Stuttgart

10:45 Uhr – Compliance-Grundsätze und Compliance-Strukturen im Großverein, Monika Hornik, München

11:45 Uhr – Innenansichten eines Vereinsregisters, Martina Pietsch, Berlin

13:30 Uhr – Mitgliedervergünstigungen aus vereins- und steuerrechtlicher Sicht, Dr. Christian Kirchhain, Bonn

14:00 Uhr – Überzogene Vergütung im Vorstandsamt - Was ist angemessen?, Dr. Lothar Jansen, Frankfurt am Main

15:30 Uhr – Podiumsdiskussion: Eintragungsfähigkeit und Gemeinnützigkeit von Vereinen des Profisports nach den Kita-Entscheidungen

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr.

Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro.

Vollständiges Programm

Anmeldung

Aktuelles

1566687458 > 1572476400

Rechtsanwalt Stefan Winheller rät der Klimaschutzbewegung "Fridays for Future", sich als Verein zu organisieren.

Mehr

1566687458 > 1569362400

Olga Stepanova und Benjamin Kirschbaum zum Widerrufsrecht beim Handel mit Kryptowährungen

Mehr

1566687458 > 1575068400

Norway calling! Anfang Juni machte sich das Team von WINHELLER auf die Reise nach Oslo. 

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte