DE  |   -- EN  |   -- RU

23.06.2021 - Digitale Mitgliederversammlungen – Rechtlich und technisch abgesichert

Digitale Mitgliederversammlungen – Rechtlich und technisch abgesichert

Online-Seminar

Sie ist das oberste Organ eines jeden Vereins: Die Mitgliederversammlung (MV). Vor allem für Großvereine ist sie ein echter Mammutakt. Doch die aktuelle Coronapandemie macht Pläne für große Mitgliederversammlungen zunichte. Die meisten Vereine verlagern daher ihre MV in das Internet. Die digitale Mitgliederversammlung oder auch die hybride Mitgliederversammlung ist eine gute Alternative zur Präsenzveranstaltung. Dabei sind jedoch zahlreiche rechtliche und technische Fallstricke zu beachten, andernfalls könnten z.B. gefasste Beschlüsse unwirksam sein.

Um das zu verhindern, haben WINHELLER, Vistafon und Votebox eine rechtliche und technische Rundum-Lösung für Vereine und Verbände entwickelt, mit der die digitale/hybride Mitgliederversammlung komplett rechtssicher durchgeführt werden kann.

Im Webinar „Digitale Mitgliederversammlungen – Rechtlich und technisch abgesichert“ wird Rechtsanwalt Alexander Vielwerth am 23. Juni 2021 daher den Fokus auf die Vorbereitung und Durchführung der digitalen/hybriden Mitgliederversammlung legen. Unsere Technikpartner werden dabei die technischen Features (Konferenzsoftware, Abstimmungstool) live demonstrieren.

Folgende Fragen werden im Webinar beantwortet:

  • Wie wird zu einer digitalen Mitgliederversammlung korrekt eingeladen?
  • Worauf sollten Großvereine bei der Durchführung einer virtuellen Versammlung achten?
  • Was ist bei Abstimmungen und Wahlen zu beachten?
  • Welche Möglichkeiten der digitalen Unterstützung gibt es?
  • Was gibt es aus datenschtuzrechtlicher Sicht zu beachten?
  • Wie sollen Vereine mit ungeplanten Ereignissen umgehen?

Das kostenfreie Webinar beginnt um 11:00 Uhr und dauert ca. eine Stunde. Ihre Fragen sind jederzeit willkommen.
 

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2021