winheller.com

12.11.2015 - Webinar: Bitcoin Regulation & Security Considerations

Online-Seminar

Aufgrund des gestiegenen globalen Interesses an virtuellen Währungen wie Bitcoin rückt nun auch die Frage der Regulierung durch staatliche Behörden global in den Vordergrund. Einige Regulierungsbehörden sprachen sogar Warnungen aus, die Bitcoin-Technologie zu benutzen.

Rechtsanwalt Lutz Auffenberg (u.a.) informiert die Teilnehmer des kostenlosen englischsprachigen Webinars "Bitcoin Regulation & Security Considerations" daher über die globalen Bestrebungen, Bitcoin zu regulieren. Neben Lutz Auffenberg werden noch weitere Bitcoin- und Fintech-Experten von Ihren Erfahrungen berichten. 

Inhalte des Webinars (u.a.):

  • Die Geschichte und die Technologie der Blockchain
  • Bitcoin- und Blockchain-Angriffe
  • Wie reagieren globale Regulierungsbehörden (USA, EU und Asien) auf die angenommenen Risiken von Bitcoin und virtuellen Währungen
  • Die Zukunft des Bitcoin und der Blockchain

Das rund zweistündige Webinar beginnt am 12.11.2015 um 0:30 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung

Aktuelles

1547963072 > 1548457200

Rechtsanwältin Olga Stepanova steuert ein Kapitel zum deutschen Datenschutzrecht bei.

Mehr

Veranstaltungen

1547963072 > 1550790000

Der Rechtsanwalt und ausgewiesene Experte für Kryptosteuerrecht, Benjamin Kirschbaum, moderiert die Session "Blockchain & Cryptocurrencies".

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte