02.03.2021 - WINHELLER-Webinar: Organhaftung, Compliance-Management-Systeme und Datenschutz-Compliance

WINHELLER-Webinar: Organhaftung, Compliance-Management-Systeme und Datenschutz-Compliance

Online-Seminar

Bei Fehlern werden Führungskräfte heutzutage mehr denn je zur Verantwortung gezogen. Die Organhaftung bzw. Managerhaftung ist daher ein ernst zu nehmendes Risiko für Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte. Diese haften nämlich persönlich, mit dem eigenen Vermögen. Allein die möglichen Schadensersatzansprüche können für alle Betroffenen existenzbedrohend sein.

Führungskräfte und ihre Unternehmen/Organisationen können im Vorfeld durch rechtssichere gestalterische Maßnahmen Haftungsfällen vorbeugen. Mit unserem Webinar „Organhaftung, Compliance-Management-Systeme und Datenschutz-Compliance“ möchten wir allen Verantwortlichen mögliche Maßnahmen aufzeigen, um das persönliche Haftungsrisiko zu senken. 

Am 02.03.2021 werden die beiden WINHELLER-Experten Rechtsanwalt Dr. Constantin Goette und Rechtsanwältin Olga Stepanova im ca. 60-minütigen Webinar auf die wichtigsten Fragen der Organ- und Managerhaftung eingehen. Ein besonderes Augenmerk soll dabei auch auf die Pflichten, die sich aus der DSGVO ergeben, gelegt werden.

Das können Sie erwarten:

  • Einführung und Überblick in die Organhaftung 
  • Die Business Judgement Rule (BJR)
  • Was droht mit dem neuen Verbandssanktionengesetz?
  • Pflichten nach der DSGVO
  • Was sind technisch organisatorische Maßnahmen (TOM)?
  • Welche Haftungsrisiken gibt es?
  • Wie können Compliance-Management-Systeme helfen?

Das Webinar richtet sich an Führungskräfte und Aufsichtsorgane von Unternehmen und Nonprofit-Organisationen.

Das kostenlose Webinar beginnt um 11:00 Uhr. Ihre individuellen Fragen sind während der Veranstaltung jederzeit willkommen.
 

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018