09.04.2019 - Webinar: Datenschutz rund um die Blockchain

KryptoLogisch Webinar am 09.04.2019

Online-Seminar der Reihe KryptoLogisch

In unserer Webinarreihe KryptoLogisch werfen wir am 09.04.2019 einen Blick auf datenschutzrechtliche Fragen, die mit der Blockchaintechnologie einhergehen. Rechtsanwältin Olga Stepanova wird dabei u.a. verschiedene Blockchaingeschäftsmodelle datenschutzrechtlich unter die Lupe nehmen. Als zertifizierte Datenschutzexpertin (TÜV Nord und European Centre on Privacy and Cybersecurity der Universität Maastricht) berät sie eine Vielzahl an Unternehmen und FinTechs beim Umgang mit personenbezogenen Daten.

Im ca. 60-minütigen Webinar widmet sie sich u.a. folgenden Fragen:

  • Warum spielt der Datenschutz bei Blockchainprojekten überhaupt eine Rolle?
  • Ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ein Hindernis für Geschäftsmodelle rund um die Blockchain?
  • Welche personenbezogenen Daten speichert eine Blockchain?
  • Ist das Recht auf Löschung bzw. das Recht auf Berichtigung mit einer Blockchain vereinbar?
  • Welche Datenschutzmaßnahmen sind bei Blockchaingeschäftsmodellen zwingend erforderlich?

Beginn des kostenfreien Webinars ist 11 Uhr. Ihre Fragen sind während des Webinars jederzeit willkommen.

Hier kostenlos anmelden

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018