winheller.com

18.01.2017 - Webinar: Fundraising - Juristische Fallstricke und Chancen

Webinar: Fundraising - Juristische Fallstricke und Chancen Januar 2017

Online-Seminar

Für Nonprofit-Organisationen spielt Fundraising eine nicht zu unterschätzende Rolle. Fundraising will sensibel durchdacht sein, um effektiv Sponsoren zu finden. Durch die immer komplexer werdenden Anforderungen auf dem Gebiet des Gemeinnützigkeitsrechts kann Fundraising erhebliche Fallstricke beinhalten. Im schlimmsten Fall können diese den Status Gemeinnützigkeit der Organisation gefährden.

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht Dr. Astrid Plantiko wird am 18. Januar 2017 die häufigsten juristischen Fallstricke im Bereich des Fundraisings aufzeigen und erläutern, wie man Vertragsgestaltung auch als Chance nutzen kann.

Ihre Fragen sind während des Webinars jederzeit willkommen. Beginn ist 11:00 Uhr.

Inhalt u.a.:

  • Was ist Fundraising?
  • Sponsoring oder Spende – was gilt wann?
  • Gemeinnützigkeitsrechtliche Vorgaben für Fundraising
  • Vertragsgestaltung und –verhandlung
  • Wie viel Geld darf Fundraising kosten?

Anmeldung

Aktuelles

1547959058 > 1548457200

Rechtsanwältin Olga Stepanova steuert ein Kapitel zum deutschen Datenschutzrecht bei.

Mehr

Veranstaltungen

1547959058 > 1550790000

Der Rechtsanwalt und ausgewiesene Experte für Kryptosteuerrecht, Benjamin Kirschbaum, moderiert die Session "Blockchain & Cryptocurrencies".

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte