Rechtsanwalt Philipp Hornung informiert im kostenlosen Webinar rund um den Status der Gemeinnützigkeit."/> Rechtsanwalt Philipp Hornung informiert im kostenlosen Webinar rund um den Status der Gemeinnützigkeit."/>
winheller.com

05.09.2019 - Webinar: Der Status der Gemeinnützigkeit

Webinar: Der Status der Gemeinnützigkeit

Online Seminar

Der Status der Gemeinnützigkeit ist die Grundvoraussetzung für die Arbeit von Nonprofit-Organisationen. Er garantiert die Steuerbefreiung sowie weitere Privilegien, die Organisationen, die sich für das Gemeinwohl engagieren, zu Recht gewährt werden.

Aus diesem Grund ist der Verlust der Gemeinnützigkeit für viele NPOs ein wahres Schreckensszenario. Die Reputation wäre dahin, Spenden blieben aus und Unterstützer würden sich abwenden. Unter Umständen droht sogar das finanzielle Aus, denn die Gemeinnützigkeit wird immer rückwirkend und oft für mehrere Jahre entzogen.

Rechtsanwalt Philipp Hornung wird im Webinar am 5. September 2019 im Detail klären, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, damit Vereine, GmbHs oder Stiftungen als gemeinnützig anerkannt werden. Gleichzeitig wird er einen Blick auf die Folgen bei einem Verlust der Gemeinnützigkeit werfen und erklären, wie es überhaupt zur Aberkennung kommen kann.

Das Webinar beginnt um 11:00 Uhr und wird ca. 60 Minuten dauern. Ihre Fragen sind jederzeit willkommen. Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Veranstalter: Stifter helfen – Webinare für NonProfits

Anmeldung

Aktuelles

1560742151 > 1566943200

Interview im Online-Magazin BTC-Echo

Mehr

1560742151 > 1566943200

Das JUVE Handbuch Steuern 2019 empfiehlt WINHELLER in der Rubrik Vermögende Privatkunden.

Mehr

1560742151 > 1562796000

Ein Bericht über die Facebook-Entscheidung des Bundesgerichtshofs aus Juli 2018

Mehr

1560742151 > 1562623200

Gemeinsam mit mehr als 100 weiteren Gründungsmitgliedern soll die ITSA künftig für eine leichtere Definition neuer Assets sorgen.

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte