DE  |   -- EN  |   -- RU
Christine Pauly, Rechtsanwältin, Steuerberaterin, M.B.A.
Christine Pauly, Rechtsanwältin, Steuerberaterin, M.B.A.

Christine Pauly

Rechtsanwältin, Steuerberaterin, M.B.A.

Rechtsanwältin und Steuerberaterin Christine Pauly berät unsere Mandanten umfassend in allen Bereichen des Steuerrechts sowie auch des Erbrechts und des Gesellschaftsrechts. Ihre Mandanten sind sowohl nationale als auch internationale gewerbliche Unternehmen verschiedener Branchen, Größen und Rechtsformen sowie Nonprofit-Organisationen, aber auch vermögende Privatpersonen (insb. Unternehmer und Investoren) und Familienunternehmen.

Neben der Verantwortung für die Erstellung der Finanzbuchführungen, der Jahresabschlüsse und der betrieblichen Steuererklärungen berät sie bei steuerlichen Gestaltungsfragen und bei (auch grenzüberschreitenden) Strukturierungen von Unternehmen und Organisationen. Viele ihrer Mandanten haben Berührungspunkte zum englischsprachigen und französischsprachigen Ausland.

Ein weiterer Beratungsschwerpunkt von Christine Pauly liegt in der (Unternehmens-)Nachfolgeplanung, beginnend bei der steuerlichen und strukturellen Vorplanung bis hin zur Vertragsgestaltung, z.B. von Testamenten und Schenkungsverträgen sowie der Anpassung von Gesellschaftsverträgen.

Christine Pauly absolvierte eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten und studierte Rechtswissenschaft an den Universitäten Bonn und Köln. Parallel zu ihrem anschließenden Referendariat beim Oberlandesgericht Köln legte sie an der University of Wales in Kooperation mit der Fernuniversität Hagen den Abschluss zum M.B.A. in Finanzmanagement ab.

Vor ihrer Tätigkeit bei WINHELLER war sie für ca. sechs Jahre bei zwei Big-Four-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie für mehrere Jahre bei einer mittelständischen Kanzlei in Darmstadt tätig. Entspannung von Beruf und Familie findet Christine Pauly beim Fahrradfahren.

Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2021