DE  |   -- EN  |   -- RU

Bewerber Facts & Figures

So werden Sie Teil unseres engagierten und kollegialen Teams

Unsere Unternehmenskultur ist das Herzstück unserer Kanzlei. Sie sollten sich mit unseren Werten identifizieren können. Ihre fachliche Exzellenz, eine hohe Auffassungsgabe und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung bilden die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Sie sind begeistert von der Idee, sich beständig weiterzuentwickeln und neue Wege zu beschreiten. Das Ergebnis wird eine rasante Reise sein, auf die wir uns gemeinsam mit Ihnen freuen dürfen.

Wir legen großen Wert auf ein ausgeprägtes Maß an Kollegialität und Teamfähigkeit. Wir pflegen einen sehr offenen und kooperativen Umgang miteinander. 

Anwälte und Anwältinnen sollen bei uns keine „Zuarbeiter“ in der zweiten Reihe sein, sondern Freude und die nötige Portion Respekt dafür mitbringen, Verantwortung übernehmen zu wollen. Das schafft – davon sind wir überzeugt – im Ergebnis einen zufriedenen Mitarbeiter. Sie bewegen sich innerhalb Ihrer Arbeitspräferenzen und bauen sich so das notwendige Maß an Selbstwirksamkeit auf, um langfristig in Ihrem Beruf glücklich und zufrieden sein zu können. Dazu gehört neben der fachlichen auch die persönliche Weiterentwicklung, die wir unseren Mitarbeitern z.B. mit flankierenden Coachingangeboten ermöglichen. 

Wenn auch Sie Teil dieses engagierten und kollegialen Teams sein möchten und all das Sie anspricht, sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie bei WINHELLER die nächste Stufe Ihrer Karriere erklimmen können.

Im Folgenden erhalten Sie einen Einblick in die Abläufe unseres Bewerbungsverfahrens:

 

1. Interesse an einer Zusammenarbeit? Ihre Bewerbung

Wir möchten die Hürde, Kontakt zu uns aufzunehmen, für Sie so gering wie möglich halten und bieten interessierten Kandidatinnen und Kandidaten daher unterschiedliche Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme an:

  1. Sie sind neugierig auf uns, möchten mehr über uns erfahren? Sie finden unsere Kanzlei spannend, möchten sich initiativ vorstellen, obgleich es aktuell keine passende Stellenausschreibung gibt? Oder sind Sie gerade stark eingebunden und haben nicht die Zeit, ausführliche Bewerbungsunterlagen zusammenzustellen? 

    In diesen Fällen möchten wir Sie dazu einladen, uns im ersten Schritt den Link zu Ihrem XING- oder LinkedIn-Profil an karriere@winheller.com zuzuschicken. Sie signalisieren uns damit Ihr Interesse an einem ersten Austausch, wir nehmen dann gerne den Kontakt zu Ihnen auf.
     
  2. Sie sehen eine konkrete Stellenausschreibung, auf die Sie sich bewerben möchten? 

Schicken Sie uns gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit 

  • einem individuellen Anschreiben an karriere@winheller.com. Nutzen Sie die Chance, uns in ein paar Sätzen darzulegen, wie Ihre Situation ist, was Sie sich von uns erhoffen und welche Motivation und Grundvoraussetzungen Sie für die gewünschte Position mitbringen;
  • Ihrem Lebenslauf;
  • allen relevanten, Ihnen vorliegenden Zeugnissen.

Wir setzen uns nach Erhalt Ihrer Unterlagen schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, entweder telefonisch oder per Mail. Gemeinsam stimmen wir weitere Schritte ab!
 

2. Stimmig von beiden Seiten? Unser Kennenlernprozess

Für ein erstes Kennenlernen kontaktiert Sie unsere HR-Abteilung und vereinbart einen Telefontermin mit Ihnen. Wir versuchen hierbei immer, uns nach Ihren zeitlichen Wünschen zu richten. Das Telefonat dient dazu, Ihnen erste Hintergrundinformationen zur Kanzlei und zur Position zu übermitteln sowie möglicherweise erste aufkommende Fragen Ihrerseits zu klären. 

Der zweite Schritt ist ein persönliches Kennenlernen in unseren Frankfurter Geschäftsräumen mit der Geschäftsführung (und/oder Kollegen aus dem Fachbereich) und HR. Wir führen ein ausführliches Interview. Unser Wunsch ist es, Sie kennenzulernen. Und zwar genau so, wie Sie sind, mit allen Ihren Stärken und auch mit Ihren Schwächen. Gleichzeitig öffnen wir unsere Türen für Sie und bieten Ihnen ein gleichberechtigtes und ehrliches Kennenlernen auf Augenhöhe an. Das ist uns wichtig. Unser Anliegen hierbei ist, dass Sie nach dem Gespräch eine wirklich realistische Idee von dem erhalten haben, was Sie im WINHELLERschen Berufsalltag erwartet.

Was ist uns hierbei wichtig? Wir wollen Sie kennenlernen. Es geht uns keinesfalls um das Abfragen von fachlichen Dingen, sondern vielmehr darum zu erfahren, wer Sie sind. Wofür begeistern Sie sich? Woraus ziehen Sie Energie? Wie gehen Sie mit Rückschlägen um? 
 

3. Kostprobe gefällig? Kennenlerntag bei WINHELLER

Wir bieten interessierten Bewerberinnen und Bewerbern die Möglichkeit, uns einen Tag lang im Arbeitsleben kennenzulernen. Machen Sie mit, tauschen Sie sich mit Ihren zukünftigen Kolleginnen und Kollegen aus, gehen Sie gemeinsam zum Lunch und gewinnen Sie einen fundierten Eindruck von Ihrem Arbeitsplatz. Wir glauben, dass es für alle Beteiligten wichtig ist, sich so gut kennenzulernen, dass man am Ende eine Entscheidung darüber treffen kann, ob man sich eine Zusammenarbeit vorstellen kann und gegenseitiges Vertrauen vorhanden ist. 

4. Handschlag? Das Vertragsgespräch

Der vierte Schritt ist das Vertragsgespräch. Gemeinsam besprechen wir die Rahmenbedingungen unserer Zusammenarbeit. Danach heißt es: Herzlich Willkommen bei WINHELLER, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! 

5. Onboarding/Willkommenstag bei WINHELLER

Die ersten Schritte und die ersten Tage sind die wichtigsten. Deshalb liegt es uns am Herzen, Ihnen an Ihrem ersten Arbeitstag die bestmögliche Unterstützung anbieten zu können, damit Sie gut bei uns ankommen. An Ihrem „Welcome Day“ erhalten Sie von uns wichtige Basisinformationen zur Kanzlei mit einem Überblick über Strukturen, Abläufe und Ansprechpartner. Sie erhalten einen Paten, der Ihnen während der ersten Zeit Ihres Arbeitsalltages unterstützend zur Seite steht.

Konnten wir Sie neugierig auf uns machen? In unseren Stellenanzeigen erhalten Sie weitere Informationen. Oder sprechen Sie uns einfach an! Gerne steht Ihnen Frau Susann Richter, Senior HR-Managerin, unter Tel. 069 76 75 77 80 für einen ersten telefonischen Austausch zur Verfügung. 

Ihre Benefits:

Barrierefreiheit  Essenszulagen familienfreundlich Betriebliche Altersvorsorge Firmenwagen Homeoffice Internationales Umfeld JobRad Jobticket Klimatisiertes Büro Leistungsprämien Mitarbeiter Events (Sommerfest, Kanzleireise etc.) Obstkorb & Getränke Weiterbildungsbudget, Coaching etc. Einzelbüros und 2er-Büros

Ansprechpartnerin

 

Susann Richter

Senior HR-Managerin

Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80

E-Mail: karriere@winheller.com

Aktuelles

1660472899 > 1667170800

Team Aalen von Steuerberater Matussek darf sich über moderne Büroräume freuen.

Mehr

1660472899 > 1666562400

Auf die Schulung folgten eine Paddeltour auf dem Main und die Einkehr in eine Frankfurter Gaddewirtschaft.

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2021 – Top 3 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2021