winheller.com

Visum USA - Rechtliche Begleitung Ihres USA-Projekts

Leben und arbeiten in den USA nur mit Visum

Anwalt für US-Recht

Wer in den USA arbeiten und leben möchte, benötigt hierfür eine Aufenthaltsgenehmigung, die in der Regel vor der Einreise beim zuständigen US-Konsulat beantragt werden muss. Einfach ist dies nicht: Über die Zeit hat sich in den USA ein äußerst differenziertes Einwanderungsrecht und Aufenthaltsrecht herausgebildet. So gibt es Visa, die sich vor allem für Unternehmer eignen, die in den USA investieren bzw. sich geschäftlich engagieren möchten (z.B. E1-Visum, E2-Visum, L1-Visum, B1-Visum). Andere US-Visa wiederum zielen vorwiegend auf besonders talentierte Künstler, Sportler und Wissenschaftler. Ein spezielles Visum gibt es auch für Vertreter von Presse und Rundfunk.

Verfahren, Kosten, weiterführende Informationen

Die Anforderungen dafür, in den USA leben und arbeiten zu dürfen, sind hoch. Dass nicht sorgfältig vorbereitete Visumsanträge abgelehnt werden, ist an der Tagesordnung – speziell Unternehmen können sich solche Verzögerungen angesichts der Bedeutung ihres US-Geschäfts jedoch nicht erlauben. Gerne sind wir Ihnen daher dabei behilflich, das Antragsverfahren reibungslos zu durchlaufen. Unsere Gebühr für eine ausführliche und auf Ihren konkreten Fall bezogene Erstberatung ist moderat.

Für die spätere Vorbereitung und Begleitung des Antragsverfahrens in allen Visumskategorien, z.B. aus der Kategorie E-Visum und L-Visum, bieten wir unseren Mandanten sowohl eine marktübliche Abrechnung auf Stundensatzbasis bei minutengenauer Abrechnung als auch auf Anfrage Fixhonorare an. Unternehmen, die gleichzeitig mehrere Visa beantragen möchten oder regelmäßig Unterstützung benötigen, erstellen wir selbstverständlich gerne ein individuelles Angebot unter Berücksichtigung spezieller Unternehmensrabatte.

Ausführliche Informationen zum US-Visumsrecht und den einzelnen US-Visumsarten erhalten Sie auf unserer eigens dafür eingerichteten Website www.visum-usa.com. In unserem Bereich FAQ zum USA-Visum haben wir für Sie außerdem die am häufigsten gestellten Fragen zum USA-Visum beantwortet.

USA Visum beantragen mit visum-usa.com

Der Einstieg: Unser Erstberatungsangebot

Gerne klären wir mit Ihnen im Gespräch ab, welches Visum für Ihr Vorhaben am ehesten in Frage kommt, ob Sie die vielfältigen Voraussetzungen erfüllen oder ob sich dies ggf. noch herbeiführen lässt. Wir helfen wir Ihnen gerne weiter – hier vor Ort am Sitz des deutschen US-Konsulats in Frankfurt, an einem unserer anderen Standorte, telefonisch oder auch bequem per Video-Konferenz (browserbasiert). 

Ihr Anwalt für Fragen zu US-Visum und Greencard

Visum USA - Rechtliche Begleitung Ihres USA-Projekts

Sie haben Fragen zum US-Einwanderungsrecht? Sie planen eine Arbeitnehmerentsendung in die USA? Sie sind an einer Greencard interessiert? Wir unterstützen Ihr USA-Projekt als strategischer Partner und begleiten Sie auch nach der erfolgreichen Einreise in die USA mit unserem rechtlichen und steuerlichen Sachverstand.

Ihre deutschsprachigen Ansprechpartner für Fragen zum Thema Visum USA sind Rechtsanwalt Thomas Schwab (Visumsexperte) sowie Rechtsanwältin und US-Anwältin Dr. H. Elizabeth Kroeger. Sie erreichen uns am einfachsten per E-Mail (info@winheller.com) oder gerne auch telefonisch (069 / 76 75 77 80). Selbstverständlich können Sie auch gerne einen für Sie passenden Termin mittels unseres Online-Buchung-Tools vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

Online Terminbuchung - Beratungstermin online reservieren!

Aktuelles

1561382249 > 1566943200

Interview im Online-Magazin BTC-Echo

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte