Gewerblicher Rechtsschutz

Erfahrener Rechtsanwalt für gewerblichen Rechtsschutz berät Unternehmen bundesweit und international

Sie suchen Beratung vom Anwalt für gewerblichen Rechtsschutz? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Rechtsanwaltin Olga Stepanova steht Ihrem Unternehmen mit dem Team der Kanzlei WINHELLER für alle Fragen rund um den Schutz Ihrer gewerblichen Rechte zur Verfügung.

Der gewerbliche Rechtsschutz umfasst verschiedene Rechtsgebiete, die sich mit dem Schutz des geistigen Eigentums beschäftigen, darunter u.a. das Markenrecht, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht. International spricht man auch vom Intellectual Propety Law - kurz IP Law

Erfahrener Rechtsanwalt für gewerblichen Rechtsschutz berät Unternehmen

Wir beraten Entwickler aus den Bereichen Blockchain, Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT) beim Schutz ihres geistigen Eigentums. Zwar unterscheiden sich die rechtlichen Rahmenbedingungen und Hürden nur geringfügig vom bisher etablierten Softwaremarkt. Aufgrund der hohen Komplexität ergeben sich für die Betreiber und Nutzer von Blockchainanwendungen allerdings zahlreiche urheberrechtliche Fragestellungen. Unser Team aus dem Bereich Blockchain- und IP-Recht beantwortet diese gern und berät Sie umfassend zum optimalen Schutz Ihrer Blockchaintechnologie

Im Zusammenhang mit Umstrukturierungen, M&A und Unternehmenskäufen spielt die Analyse und Bewertung der geistigen Schutzrechte (Intellectual Property bzw. IP) eines Unternehmens eine entscheidende Rolle. Im gewerblichen Rechtsschutz erfahrene Rechtsanwälte nehmen vor der geplanten Transaktion eine gezielte Analyse und Bewertung der IP vor, die sogenannte IP Due Diligence Prüfung.

Im Markenrecht beraten und vertreten wir zahlreiche Unternehmen aus dem In- und Ausland. Erfolgreicher Markenschutz erfordert insbesondere, einer Markenrechtsverletzung durch die Konkurrenz oder sonstige Dritte wirkungsvoll entgegenzutreten. Unsere Anwälte im Markenrecht empfehlen Ihnen gerne das für Ihre Situation am besten geeignete Instrument. Wir begleiten besonders anspruchsvolle Mandate, die ein hohes Maß an fachlicher Expertise und unternehmerischer Weitsicht erfordern. Selbstverständlich zählt auch die Anmeldung einer Marke zu unserem Leistungsangebot im Markenschutz, sei es eine nationale (DPMA), europaweite (HABM) oder weltweite (WIPO) Anmeldung. Sprechen Sie uns unverbindlich an!

Beim Schutz ihres Produktdesigns im In- und Ausland verlassen sich zahlreiche Unternehmen auf die Beratung unserer Anwälte. Im gewerblichen Rechtsschutz vertreten wir unsere Mandanten bei der Rechtsdurchsetzung gegen Verletzer Ihres eingetragenen Designs und beraten Sie zur Anmeldung von Designs. Im umgekehrten Fall dürfen Sie sich auch auf unsere Kompetenz verlassen: Wir übernehmen die Verteidigung, falls Ihr Unternehmen sich einer Designklage Dritter gegenüber sehen sollte.

Unsere Rechtsanwälte für gewerblichen Rechtsschutz sind erfahren im nationalen wie internationalen Geschäftsverkehr. Sie gestalten Lizenzverträge zu allen gewerblichen Schutzrechten, so dass sie mit deutschen genauso wie mit internationalen Geschäftspartnern funktionieren. Darüber hinaus beraten wir Ihr Unternehmen auch dazu, wie es Ansprüche aus geschlossenen Lizenzverträgen vor Gericht durchsetzen kann. Auch im umgekehrten Fall stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte zur Verfügung und verteidigen Ihr Unternehmen gegenüber ungerechtfertigten Ansprüchen Dritter.

Ihr Anwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Anwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Sie haben Fragen zu den oben angesprochenen Themen und suchen Rat vom Rechtsanwalt für gewerblichen Rechtsschutz? Ihre Ansprechpartnerin für Fragen rund um den gewerblichen Rechtsschutz ist Rechtsanwältin Olga Stepanova. Sie erreichen uns am einfachsten per E-Mail (info@winheller.com) oder gerne auch telefonisch (069 / 76 75 77 80).

"Gewerblicher Rechtsschutz": Die neusten Beiträge in unserem Blog

Eigene Markenrechte regelmäßig überprüfen!

- Olga Stepanova

Eigene Markenrechte regelmäßig überprüfen!

Markenrechtsverletzung beim Nespresso-Fahrrad? Wohltätigkeitsorganisation vs. Nahrungsmittelkonzern

- Olga Stepanova

Markenrechtsverletzung beim Nespresso-Fahrrad? Wohltätigkeitsorganisation vs. Nahrungsmittelkonzern

Keine Markenrechtsverletzung bei Auflistung von Konkurrenzprodukten

- Olga Stepanova

Keine Markenrechtsverletzung bei Auflistung von Konkurrenzprodukten

Aktuelles

Referenzen

1586081970 >

Beratung zum vertraglichen Schutz von Architektenrechten an einer Kinderklinik. Entwurf eines passenden Vertrages.

1586081970 >

Beratung zum vertraglichen Schutz von Architektenrechten an einer Kinderklinik. Entwurf eines passenden Vertrages.

1586081970 >

Regelmäßige markenrechtliche Beratung und Vertretung des Handelsunternehmens.

1586081970 >

Regelmäßige markenrechtliche Beratung und Vertretung des Handelsunternehmens.

1586081970 >

Beratung der Frankfurter Eigentümerschutzgemeinschaft zu verschiedenen rechtlichen Fragen.

1586081970 >

Beratung der Frankfurter Eigentümerschutzgemeinschaft zu verschiedenen rechtlichen Fragen.

1586081970 >

Erfolgreiche Vertretung der Agentur zur Verteidigung ihrer Marke gegenüber einem Konkurrenten.

1586081970 >

Erfolgreiche Vertretung der Agentur zur Verteidigung ihrer Marke gegenüber einem Konkurrenten.

1586081970 >

Vertretung eines britischen Unternehmens in einer Auseinandersetzung mit einem Geschäftspartner in Deutschland.

1586081970 >

Vertretung eines britischen Unternehmens in einer Auseinandersetzung mit einem Geschäftspartner in Deutschland.

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018