Erfahrene Anwälte für Stiftungsrecht beraten Stiftungen und Stifter

Stiftungsrecht ist nicht gleich Stiftungsrecht

Das Stiftungsrecht existiert in Deutschland gleich in 17-facher Ausfertigung: Neben den stiftungsrechtlichen Regelungen in den §§ 80 ff. im Bürgerlichen Gesetzbuch, die in ganz Deutschland gelten, ist das Stiftungsrecht nämlich auch auf Landesebene geregelt. Jedes der 16 Bundesländer hat somit sein eigenes Stiftungsgesetz. Welches Stiftungsrecht im Einzelfall zur Anwendung kommt, hängt vom Sitz der jeweiligen Stiftung ab.

Die Landesstiftungsgesetze gelten nicht für jede Stiftung

Manche Stiftungen werden von den Landesstiftungsgesetzen nicht oder nur am Rande erfasst. Von den Stiftungsgesetzen der Länder wie auch von den Regelungen der §§ 80 ff. BGB nicht betroffen sind z.B. Treuhandstiftungen.

Familienstiftungen wiederum unterliegen nur sehr eingeschränkt der in den Landesstiftungsgesetzen geregelten Stiftungsaufsicht. Das Gesetz geht davon aus, dass die von Familienstiftungen begünstigten Familienmitglieder das Handeln der Stiftung bereits ausreichend kontrollieren und es daher keiner zusätzlichen umfassenden staatlichen Aufsicht bedarf. Bei der Gründung einer Familienstiftung ist das Stiftungsrecht somit anders zu betrachten als z.B. bei einer gemeinnützigen Stiftung.

Stiftungs-Diskussion im Radio:

Fachanwalt Stefan Winheller im Interview bei detektor.fm
(Thema u.a.: Einfluss der Stiftungen in Deutschland und Erhaltung des Stiftungsvermögens)

Umfassende Beratung vom Anwalt für Stiftungsrecht

Das Stiftungsrecht ist ein weites Feld und im Detail eine sehr komplexe Materie. Zahlreiche rechtliche Probleme des Stiftungsrechts, die unterschiedlichen Landesstiftungsgesetze und nicht zuletzt die herausragende Bedeutung, die eine Stiftungserrichtung im Leben vieler Stifter hat, verlangen nach erfahrenen Beratern im Stiftungsrecht.

Als eine im Stiftungsrecht führende Kanzlei in Deutschland sind wir Ihnen gerne behilflich, im Dschungel des Stiftungsrechts den Durchblick zu bewahren. Unsere Anwälte für Stiftungsrecht klären mit Ihnen in Ruhe ab, welche Stiftung für Sie geeignet ist und leiten Sie erfolgreich durch den Gründungsprozess Ihrer Stiftung. Wenn im Laufe der Zeit rechtliche oder steuerliche Fragen aufkommen, stehen wir Ihnen ebenfalls zur Seite. Und auch dann, wenn Sie einen zuverlässigen Partner suchen, der sich um die steuerlichen Belange Ihrer Stiftung kümmert, dürfen Sie sich auf uns verlassen. Wir übernehmen auf Wunsch die komplette Buchhaltung und laufende Steuerberatung für Ihre Stiftung.

Unser Versprechen für den dritten Sektor


Was heißt das konkret?

  • Wir finden ergebnisorientierte, praxisgerechte und verständliche Lösungen
  • Von A wie Anerkennung der Gemeinnützigkeit bis Z wie Zweckbetrieb - wir beraten zu jedem NPO-Thema
  • Life Time Cycle-Beratung: Wir beraten NPOs in jeder Lebensphase - von der Gründung, über die Expansion bis hin zur Auflösung
  • WINHELLER weltweit: Wir koordinieren Ihre rechtlichen und steuerlichen Projekte
  • Je komplexer das Problem, umso größer unser Ehrgeiz - uns bringt kein NPO-Problem ins Schwitzen
  • WINHELLER full service und one-stop-shop: Wir können mehr als nur "gemeinnützig" und kümmern uns um alles, was nötig ist
  • Ein "Nein" ist für uns keine Lösung

Ihre Organisation benötigt Unterstützung? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter 069 / 76 75 77 80 oder info@winheller.com

Unsere Referenzen im Stiftungsrecht (Auszug):

Hubert Burda Stiftung

Landesstiftung "Miteinander in Hessen"

IOTA Foundation

Stiftung Buchkunst

Technologiestiftung Berlin

Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung

Ihr Anwalt für Stiftungsrecht

Ihre Ansprechpartner zu allen Fragen im Bereich Stiftungsrecht sind

Sie erreichen uns am einfachsten per E-Mail (info@winheller.com) oder gerne auch telefonisch (069 / 76 75 77 80). Melden Sie sich gerne jederzeit mit Ihren Fragen!

"Stiftungsrecht": Die neusten Beiträge in unserem Blog

Wenn der Stiftungsvorstand Probleme macht: So können Stiftungen vorbeugen

- Uwe Müller

Wenn der Stiftungsvorstand Probleme macht: So können Stiftungen vorbeugen

Corona-Überbrückungshilfe auch für Vereine, gGmbHs, gUGs und Stiftungen

- Bartosz Dzionsko

Corona-Überbrückungshilfe auch für Vereine, gGmbHs, gUGs und Stiftungen

Bis zu 150.000 Euro vom Staat: Jetzt Überbrückungshilfe beantragen!

- Patrick Rizzo

Bis zu 150.000 Euro vom Staat: Jetzt Überbrückungshilfe beantragen!

Aktuelles

1603401734 > 1607641200

Der erfolgreiche Querschnittskommentars "Gesamtes Gemeinnützigkeitsrecht" ist im Nomos Verlag erschienen.

Mehr

Veranstaltungen

1603401734 > 1605135600

Johannes Fein erklärt, wie hoch die Vergütung in Nonprofits sein darf.

Mehr

1603401734 > 1606172400

Alexander Vielwerth vermittelt umfassende Grundkenntnisse im Gemeinnützigkeitsrecht.
>> Weitere Termine und Orte

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018

Kompakt im Flyer: Das können Sie von unserer NPO-Beratung erwarten