DE  |   -- EN  |   -- RU
Dr. Constantin Goette, Rechtsanwalt
Dr. Constantin Goette, Rechtsanwalt

Dr. Constantin Goette

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Dr. Constantin Goette berät an den Standorten Frankfurt am Main und München im Bereich Gesellschaftsrecht und ist auf die Themen Corporate Governance, Organhaftung und Compliance spezialisiert. Zu seinen Mandanten gehören sowohl Unternehmen des Mittelstandes als auch internationale börsennotierte Konzerne. Außerdem ist er in der Beratung und Vertretung von Privatpersonen bei der Vermeidung und Abwehr von Haftungsfällen tätig.

Schwerpunktmäßig berät Dr. Constantin Goette zu den Themen:

Seine Branchenschwerpunkte liegen in den Bereichen Automotive, Straßen- und Schienenverkehr, Technologie, Medien & Kommunikation, Real Estate, Healthcare und Sport.

Dr. Constantin Goette studierte an der Universität Regensburg und der Wirtschaftsuniversität Wien und war vor seiner Tätigkeit bei WINHELLER Rechtsanwalt der amerikanischen Rechtsanwaltskanzleien Shearman & Sterling und Gibson Dunn sowie Partner der multidisziplinären Kanzleien Sonntag & Partner und BakerTilly.

Vorträge

  • Compliance für NPOs, Haus des Stiftens gGmbH, Webinar, 26.04.2021
  • Organhaftung, Compliance-Management-Systeme und Datenschutz-Compliance, WINHELLER, Webinar, 02.03.2021

Referenzen (Auszug)

  • Gerichtliche Vertretung des Organs einer börsennotierten Aktiengesellschaft (Dax 30) wegen Forderungen des Insolvenzverwalters wegen Schadensersatzes aus Pflichtverletzungen gegen Vorstandsmitglieder (gesamtschuldnerisch; überhöhte Bonuszahlungen, unternehmerisch falsche Entscheidung, Verstöße gegen Business Judgement Rule)
  • Vertretung und Beratung eines Aufsichtsratsmitgliedes einer nicht börsennotierten Software-AG gegen deren Vorstand im Rahmen von Pflichtverletzungen (Kompetenzüberschreitungen u.a.)
  • Gerichtliche Abwehr von Schadensersatzansprüchen gegen ein ehemaliges Vorstandsmitglied einer börsennotierten Bauträger-AG wegen angeblicher Fehler im Börsenzulassungsprospekt (Prospekthaftung) und falscher Aufstellung der Jahresabschlüsse
  • Abwehr von Schadensersatzansprüchen gegen ein ehemaliges Vorstandsmitglied einer international agierenden Versicherungs-AG
  • Aufbau und Implementierung eines umfassenden Compliance-Management-Systems in einem größeren, international agierenden mittelständischen Unternehmen (GmbH, Umsatz: 400 Mio. Euro) im Bereich 3D-Manufacturing (3000 Mitarbeiter)
  • Aufbau und Implementierung eines umfassenden Compliance-Management-Systems in einer mittelständischen GmbH (Umsatz: 60 Mio. Euro) im Bereich des Schienengüterverkehrs
  • Aufbau und Implementierung eines umfassenden Compliance-Management-Systems bei einem international agierenden Konzern im Bereich Fahrzeugausbauten
  • Aufbau und Implementierung eines umfassenden Compliance- und Tax-Compliance- Management-Systems bei einem Verein der Fußballbundesliga (sowohl im Verein als auch in angeschlossenen Gesellschaften); Stellung des (beratenden) Compliance-Beauftragten
  • Aufbau und Implementierung eines umfassenden Compliance-Management-Systems bei einem familiengeführten, international agierenden Hersteller komplexer medizinischer Geräte; Stellung des (beratenden) Compliance-Beauftragten
  • Begleitung eines großen Automobilclubs im Rahmen einzelner compliancerelevanter Strukturmaßnahmen nach medienwirksamen Verstößen

Publikationen

  • Merkblatt: Compliance bei Non-Profit-Organisationen, Dr. Constantin Goette, Uwe Müller und Bartosz Dzionsko, DWS-Verlag, 05/2021
  • Compliance-Management-Systeme und Compliance Due Diligence, Dr. Constantin Goette und Philipp J. Barring, DStR, 2021, S. 1238ff.
  • Rezension: Seitz/Finkel/Klimke, D&O-Versicherung, 2016, Dr. Constantin Goette, DStR 2016, Heft 47
  • Rezension: Cordes, Die Compliance-Organisation in der GmbH, Dr. Constantin Goette, DStR 2016, Heft 31
  • Managerhaftung: Abgrenzung unternehmerischer Entscheidungen nach Maßgabe der Business Judgement Rule von pflichtverletzendem Handeln, Dr. Constantin Goette, DStR 2016, 815
  • Managerhaftung: D&O Versicherung und Managerhaftung, Dr. Constantin Goette, DStR 2014, 1058
  • Managerhaftung: Handeln auf Grundlage angemessener Information, Dr. Constantin Goette, DStR 2014, 1776
  • Managerhaftung im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen – Anmerkungen zur Business Judgement Rule aus der M&A Praxis, Dr. Constantin Goette & Dr. Markus Nauheim, DStR 2013, 2520
  • Das „Doberlug“-Urteil des BGH – Anmerkungen aus der Praxis, Dr. Constantin Goette & Prof. Dr. Jochem Reichert, Festschrift für Jobst Wellensiek zum 80. Geburtstag, 2011
  • Markante Wendepunkte und Wegmarken im GmbH-Recht, Dr. Constantin Goette & Maximilian Goette, Festschrift für Wulf Goette zum 65. Geburtstag, 2011
  • Korrektur einer von einem Notar eingereichten Gesellschafterliste, Dr. Constantin Goette & Dr. Thomas Liebscher, DStR 2010, 2038
  • Existenzvernichtungshaftung zur Unterkapitalisierung, Dr. Constantin Goette, Dr. Christian Gloger und Janna Japing, ZInsO 2008, 1051
  • Die neue Rechtsprechung zur Existenzvernichtungshaftung mit Ausblick in das englische Recht, Dr. Constantin Goette, Dr. Christian Gloger und Fabienne van Huet, DStR 2008, 1141 und 1194

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Aktuelles

1635048302 > 1635544800

Dr. Constantin Goette und Philipp Barring über Compliance-Management-Strukturen und Compliance Due Diligence.

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2021