DE  |  EN  |  RU
  • Frankfurt

    Frankfurt am Main

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
    60327 Frankfurt am Main

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax: +49 (0)69 76 75 77 810
    E-Mail: info@winheller.com
    Anfahrt

  • Karlsruhe

    Karlsruhe

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Ludwig-Erhard-Allee Nr. 10
    76137 Karlsruhe

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

  • Berlin

    Berlin

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Unter den Linden 16
    10117 Berlin

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

  • Hamburg

    Hamburg

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Neuer Wall 80
    20354 Hamburg

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

  • München

    München

    WINHELLER
    Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    Nymphenburger Str. 4
    80335 München

    KarteAlle Standorte

    Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
    Fax: +49 (0)69 76 75 77 810

    E-Mail: info@winheller.com

winheller.com

IT-Outsourcing

Was bedeutet das Outsourcing von IT?

Rechtliche Beratung für das Outsourcing von IT

Als IT-Outsourcing wird das Auslagern von IT-Dienstleistungen bezeichnet. Das Outsourcing hat sich in den letzten Jahren weltweit als gängiges Mittel zur Einsparung von zeitlichen und finanziellen Ressourcen etabliert. Heutzutage profitieren jedoch längst nicht mehr nur große oder international agierende Unternehmen vom Grundsatz der ausgelagerten IT-Abteilung, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen.

Bedarfsanalyse mit rechtlichem Schwerpunkt

Viele Unternehmen bedienen sich des IT-Outsourcings, um die eigene Flexibilität zu erhöhen, strategische Ziele zu erreichen oder um sich ihrem Kerngeschäft zu widmen und insgesamt die Qualität zu steigern. Vorsicht ist jedoch bei dem Gedanken geboten, durch das Outsourcing könne man pauschal Kosten einsparen. Falsch umgesetzt kann das Hinzuziehen eines externen Dienstleisters für die Erfüllung der eigenen IT-Belange letztlich sogar zu einer Kostensteigerung führen.

Deswegen ist es ratsam, bereits frühzeitig eine Bedarfsanalyse durchzuführen, um für das eigene Unternehmen die optimale Strategie zu entwickeln. Dabei muss auch immer darauf geachtet werden, was rechtlich überhaupt umsetzbar ist und ob der Bedarf des Unternehmens mit entsprechend konzipierten Verträgen realisierbar ist.

Datenschutzrecht, Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht beachten

Wenn ganze Betriebseinheiten ausgelagert werden sollen, müssen neben dem IT-Recht auch datenschutzrechtliche, arbeitsrechtliche und gesellschaftsrechtliche Fragestellungen beachtet werden:

  • Welche Gesellschaftsform soll die neue Einheit haben?
  • Wird sie verkauft, gekauft, oder existiert sie als Tochtergesellschaft weiter?
  • Werden manche Arbeitnehmer im alten Unternehmen verbleiben, oder wird jede Stelle von der Ausgliederung erfasst?

Auch in solch komplexen rechtlichen Mischgebieten unterstützen wir Sie und sichern einen sauberen Betriebsübergang. 

Beratung zu Kooperations- und Rahmenverträgen

Bei Kooperationen mit anderen Unternehmen, also beispielsweise der Übernahme von einzelnen Aufgaben durch regionale oder internationale Fremdfirmen, einer zweiten wichtigen Grundform des Outsourcings, stellen Outsourcingverträge für ein Unternehmen oft eine Herausforderung dar und müssen hinsichtlich einer Vielzahl von Gesichtspunkten begutachtet und bewertet werden.

Dazu gehört beispielsweise die Erstellung eines umfangreichen Rahmenvertrags, der die relevantesten vertraglichen Bestimmungen regelt und als Grundgerüst dient, sodass Einzelverträge unter diesem Rahmenvertrag effizienter und damit kostensparender bei gesicherter Qualität abgeschlossen werden können. 

Ihr Anwalt für IT-Outsourcing

Anwalt für IT-Outsourcing berät bundesweit

Sie möchten Ihre IT-Abteilung oder Teile Ihrer Prozesse auslagern? Ihre Ansprechpartnerin rund um das Thema IT-Recht ist Rechtsanwältin Nikola Werry. Gerne beantwortet sie Ihre Fragen. Sie erreichen uns am einfachsten per E-Mail (info@winheller.com) oder gerne auch telefonisch (069 / 76 75 77 80). Nehmen Sie heute noch Kontakt auf!

Aktuelles

Referenzen

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2017 - Top 2 im Nonprofit-Sektor Mitarbeiter und Bewerber empfehlen WINHELLER Top-Ranking unter den Medienrechtskanzleien 2016
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte