winheller.com
Alexander Vielwerth, Diplom-Jurist, LL.M. oec., Zertifizierter Stiftungsberater (FSU Jena)
Alexander Vielwerth, Diplom-Jurist, LL.M. oec., Zertifizierter Stiftungsberater (FSU Jena)

Alexander Vielwerth

Diplom-Jurist, LL.M. oec., Zertifizierter Stiftungsberater (FSU Jena)

Am Hauptsitz in Frankfurt am Main unterstützt Diplom-Jurist Alexander Vielwerth unsere Kanzlei als wissenschaftlicher Mitarbeiter in gesellschafts- und steuerrechtlichen Fragestellungen. Im Fokus stehen bei ihm vor allem Vereine, Stiftungen, gGmbHs und Genossenschaften. Mit diesem Schwerpunkt ist er zudem als Dozent an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster für den Master-Studiengang „Nonprofit-Management and Governance“ sowie das Abbe-Institut für Stiftungswesen an der Friedrich-Schiller-Universität Jena tätig. Daneben ist er regelmäßig Referent bei verschiedenen Webinaren und Seminaren.

Innerhalb unseres Teams fungiert Alexander Vielwerth zudem als Schnittstelle zwischen IT-Abteilung und Anwendern, indem er die Einführung neuer Software (Legal Tech) unterstützt.

Alexander Vielwerth studierte Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und promoviert dort nun im Bereich des Vereins- und Genossenschaftsrechts. Derzeit ist er außerdem als Rechtsreferendar am Landgericht Darmstadt tätig. 

Neben seinem Studium war er Vorstandsmitglied der studentischen Unternehmensberatung JenVision, leitete die Stabsstelle Recht des Dachverbands studentischer Unternehmensberatungen JCNetwork und war Initiator und Geschäftsführer der JCNetwork Projektmanagement UG.

Seine Freizeit verbringt der Vater von Zwillingen am liebsten mit seiner Familie.

Vorträge

  • Alternativen zum Verein, Haus des Stiftens gGmbH, Webinar, 03.07.2019
  • Haftung im gemeinnützigen Verein, Haus des Stiftens gGmbH, Webinar, 04.04.2019
  • Der Status der Gemeinnützigkeit, Haus des Stiftens gGmbH, Webinar, 06.12.2018
  • Die gemeinnützige GmbH, Haus des Stiftens gGmbH, Webinar, 08.11.2018
  • Finanzbuchhaltung für NPOs, Haus des Stiftens gGmbH, Webinar, 06.09.2018

Publikationen

  • Literaturkritik zu Jürgen Wagners Verein und Verband - Praktikerhandbuch, Alexander Vielwerth, ZStV, 06/2019, S. 240
  • Wie viel Politik verträgt das Gemeinnützigkeitsrecht?, Philipp Hornung und Alexander Vielwerth, DStR, 29/2019, S. 1497ff.
  • Welchen Plan hat der Gesetzgeber für Vereine? Bericht vom 4. Vereinsrechtstag am 22. Februar 2019, Johannes Fein und Alexander Vielwerth, ZStV, 03/2019, S. 115ff.
  • Das mitgliedschaftliche Eigeninteresse an der wirtschaftlichen Betätigung des Vereins als Kernelement des wirtschaftlichen Vereins nach § 22 BGB, Stefan Winheller und Alexander Vielwerth, DStR, 11/18, S. 574ff.
  • Vereinsrecht ist Gesellschaftsrecht! Bericht vom 3. Vereinsrechtstag am 23. Februar 2018, Johannes Fein und Alexander Vielwerth, ZStV, 03/2018, S. 117ff.
  • Politische Betätigungen durch Gemeinnützige: Was ist zulässig, was nicht?, Stefan Winheller und Alexander Vielwerth, DStR, 48/17, S. 2588ff.
  • Das Gesetz zum Bürokratieabbau und zur Förderung der Transparenz bei Genossenschaften, Johannes Fein und Alexander Vielwerth, DStR, 35/2017, S. 1881ff.
  • Der Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Erleichterung unternehmerischer Initiativen aus bürgerschaftlichem Engagement und zum Bürokratieabbau bei Genossenschaften, Johannes Fein und Alexander Vielwerth, ZStV, 03/2017, S. 81ff.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Aktuelles

1575559947 > 1581462000

Alexander Vielwerth stellt sich im Interview mit detektor.fm der Frage "Wie politisch ist zu politisch?".

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018