winheller.com

29.04.2019 - WINHELLER verstärkt Geschäftsbereich Bank- und Kapitalmarktrecht

Dr. Sebastian von Allwörden wechselt als Of Counsel von CMS Hasche Sigle zur Wirtschaftskanzlei WINHELLER

Frankfurt/Main, 29.04.2019 Dr. Sebastian von Allwörden wechselte Anfang März 2019 von CMS Hasche Sigle als Of Counsel zur Wirtschaftskanzlei WINHELLER. Von Allwörden ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Beratung nationaler und internationaler Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute zu aufsichtsrechtlichen Fragestellungen. Ein besonderer Tätigkeitsschwerpunkt von Dr. von Allwörden liegt im Bereich der kryptografischen Währungen, wie Bitcoin und Ether, einschließlich sogenannter Initial Coin Offerings (ICO) und Security Token Offerings (STO). Dr. Sebastian von Allwörden ist Teil des sechsköpfigen Beraterteams um Teamleiterin und Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht Dr. Annette Wagemann

„Wir freuen uns über die Verstärkung unseres bank- und kapitalmarktrechtlichen Dezernats“, sagt Stefan Winheller. „Mit seiner umfassenden Erfahrung in den Bereichen Bankaufsichtsrecht und kryptografische Währungen wird er einen wichtigen Beitrag zum weiteren Wachstum der Kanzlei in diesem nachfragestarken Geschäftsfeld leisten“, erklärt der Geschäftsführer weiter.  

WINHELLER ist eine der führenden deutschen Kanzleien im Bereich kryptografischer Währungen und hat sich neben bankaufsichtsrechtlichen Belangen auch auf die steueroptimierte Begleitung von Initial Coin Offerings (ICO) sowie die Beratung vermögender Krypto-Investoren spezialisiert. Die Kanzlei ist assoziiertes Gründungsmitglied der International Token Standardization Association (ITSA).

Pressemitteilung als PDF (42 KB)

--------------------

Über WINHELLER Rechtsanwälte & Steuerberater: Die WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät Nonprofit-Organisationen und Wirtschaftsverbände, Finanzdienstleister, internationale Unternehmen und High-Net-Worth Individuals in allen wirtschaftsrechtlichen und steuerlichen Fragen. Die Kanzlei zählt zu den führenden Adressen im Steuerrecht, Gemeinnützigkeitsrecht und im Bank- und Kapitalmarktrecht. Neben ihrem Hauptsitz im Tower 185 im Frankfurter Europaviertel unterhält die Kanzlei Büros in Berlin, Hamburg, München und Karlsruhe. Die Kanzlei ist Mitglied der International Society of Primerus Law Firms, einem weltweiten Netzwerk von über 200 Boutique-Anwalts- und Steuerkanzleien. Weitere Informationen können Sie den Einträgen in den aktuellen Auflagen der beiden führenden Anwaltshandbücher „JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien“ sowie „Legal 500 Deutschland“ entnehmen.  

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen

Florian Demmler
Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80
E-Mai: f.demmler@winheller.com

Aktuelles

Veranstaltungen

1571225843 > 1572994800

Rechtsanwalt Benjamin Kirschbaum nimmt an der Paneldiskussion 3 "Crypto Assets – a Brave New World for Retail Investors?" teil.

Mehr

1571225843 > 1573772400

Rechtsanwältin Alice Romisch beantwortet im Webinar die wichtigsten Fragen zur Umsatzsteuer bei NPOs.

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018