02.08.2019 - WINHELLER berät Bitwala bei Kapitalbeschaffung in Höhe von 13 Millionen Euro

Berliner FinTech erhält bislang größte Investition für ein deutsches Blockchainunternehmen

Frankfurt/Main, 02.08.2019 – WINHELLER hat den Blockchainbankdienstleister Bitwala bei der bisher größten Finanzierungsrunde eines deutschen Blockchainunternehmens beraten. Ein internationales Investorenkonsortium unter der Führung von Sony Financial Ventures und Global Brain sowie der britischen NKB Group investiert im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde 13 Millionen Euro in Bitwala, um die Expansion schnell voranzutreiben.

Die 2015 gegründete Bitwala GmbH bezeichnet sich selbst als das deutsche Aushängeschild im Kryptowährungsmarkt. Mit Kunden in allen 31 Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ist Bitwala der einzige Bankingservice, der ein kostenloses Bankkonto mit einer integrierten Bitcoinwallet und nahtlosem Bitcoinhandel anbietet.

Mit dem eingeworbenen Kapital will Bitwala sein Wachstum vorantreiben und u.a. Geschäftskonten einführen. „Diese Series A ist ein Zeichen des Vertrauens sowohl von bestehenden als auch von neuen Investoren. Es ist die Anerkennung unserer Arbeit und bestätigt das große Potenzial“, sagt Christoph Iwaniez, Chief Financial Officer bei Bitwala.

WINHELLER hat Bitwala bereits im Rahmen der Kooperation mit dem Berliner White-Label-Anbieter solarisBank erfolgreich begleitet. Die Kanzlei berät regelmäßig FinTechs und andere Unternehmen bei Private-Equity- und M&A-Transaktionen und hat sich darüber hinaus auch auf bankaufsichtsrechtliche Belange und die steueroptimierte Begleitung von Initial Coin Offerings (ICOs) und Security Token Offerings (STOs) spezialisiert.

Bei WINHELLER hatten die Federführung Phillipp von Raven (Corporate/M&A) und Dr. H. Elizabeth Kroeger (Corporate/M&A). Beteiligt waren außerdem Susanne Henriette Articus (Corporate/M&A), Caroline Heller (Steuerberatung), Benjamin Kirschbaum (Bank- und Kapitalmarktrecht), Uwe Müller (Steuerrecht) und Olga Stepanova (IT-Recht/Datenschutz).

Pressemitteilung als PDF (198KB)

--------------------

Über WINHELLER Rechtsanwälte & Steuerberater: Die WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät Nonprofit-Organisationen und Wirtschaftsverbände, Finanzdienstleister, internationale Unternehmen und High-Net-Worth Individuals in allen wirtschaftsrechtlichen und steuerlichen Fragen. Die Kanzlei zählt zu den führenden Adressen im Steuerrecht, Gemeinnützigkeitsrecht und im Bank- und Kapitalmarktrecht. Neben ihrem Hauptsitz im Tower 185 im Frankfurter Europaviertel unterhält die Kanzlei Büros in Berlin, Hamburg, München und Karlsruhe. Näheres entnehmen Sie unter anderem den Einträgen in den aktuellen Auflagen der beiden führenden Anwaltshandbücher „JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien“ sowie „Legal 500 Deutschland“. Die Kanzlei ist Mitglied der International Society of Primerus Law Firms, einem weltweiten Netzwerk von über 200 Boutique-Anwalts- und Steuerkanzleien.

Ansprechpartner

Florian Demmler

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80

E-Mail: f.demmler@winheller.com

Aktuelles

1610934238 > 1614466800

Tolle Bilanz für WINHELLER beim diesjährigen Iurratio-Ranking!

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018