DE  |   -- EN  |   -- RU

14.07.2020 - Steuersoftware für private Krypto-Investoren: WINHELLER und ACCOINTING mit exklusiver Partnerschaft

Umfassende Verwaltungs- und Steuersoftware für deutschen Kryptomarkt     

Frankfurt/Main, 14.07.2020 – Die auf Kryptosteuerrecht spezialisierte Kanzlei WINHELLER und die Schweizer ACCOINTING AG gehen eine strategische Partnerschaft ein und bieten deutschen Krypto-Investoren ab sofort einen exklusiven Service für die Erstellung ihrer Steuererklärungen sowie die Verwaltung ihrer Kryptoportfolios. Zusätzlich zu einer umfassenden Steuerhilfe bietet die in der Software „Accointing“ integrierte Portfolioverwaltung Krypto-Investoren eine Lösung zur laufenden Überwachung ihrer Investments. Anders als die Konkurrenz sieht sich ACCOINTING damit als ganzjähriger, zuverlässiger Begleiter des Investors und bietet mehr als „nur Steuern“ einmal pro Jahr. 

ACCOINTING bietet Krypto-Investoren mit seiner gleichnamigen Software in der Basisversion ein kostenloses Tool für das Monitoring von Kryptotransaktionen. Durch den Import aller Kryptowallets bzw. Kryptobörsen per mobiler oder Desktop-Version können sämtliche Käufe und Transfers effizient und zentral an einem Ort zuverlässig gespeichert und analysiert werden. Weiterer Vorteil: Krypto-Investoren werden bei der Wahl des für sie steuergünstigen Zeitpunkts für Verkäufe ihrer Assets unterstützt. Die Vollversion ermöglicht dem Investor die Erstellung seiner individuellen Kryptosteuererklärung. Für die Entwicklung und Betreuung der jährlichen Steuererklärung setzt ACCOINTING im deutschen Kryptomarkt auf die individuellen Steuerreports sowie ein speziell angefertigtes Begleitschreiben der Kanzlei WINHELLER. Die Services sind gezielt auf die Bedürfnisse deutscher Finanzämter abgestimmt und tragen dazu bei, die Zahl der üblicherweise erfolgenden Rückfragen seitens der Behörden deutlich zu reduzieren. 

Weitere steuerliche Servicekomponenten sind auf Wunsch der persönliche Support durch WINHELLER-Kryptosteuerexperten per Telefon, Einspruchsschreiben sowie eine umfassende steuerliche Beratung durch direkten Lesezugriff auf ACCOINTING-Konten. Krypto-Investoren, die sich nicht selbst ein Konto anlegen möchten, bekommen ebenfalls Unterstützung von WINHELLER bei der Kontenerstellung und -verwaltung. „Ein umfassenderes Serviceangebot wird ein deutscher Kryptoinvestor am Markt nicht finden. Wir sind sehr glücklich darüber, mit WINHELLER einen in Kryptosteuersachen sehr erfahrenen Partner gewonnen zu haben“, so Dennis Wohlfarth, Co-Founder der ACCOINTING AG. Für die Zukunft ist ferner geplant, dass WINHELLER die Art und Weise der Berechnung der steuerlichen Ergebnisse jährlich prüft und die der Software zugrunde liegende steuerrechtliche Logik entsprechend zertifiziert.      

„Unsere gemeinsame Lösung ist schnell, genau und vor allem auf die Bedürfnisse sowohl der Krypto-Investoren als auch der Finanzämter abgestimmt“, so Benjamin Kirschbaum, Rechtsanwalt und Teamleiter Kryptosteuern bei WINHELLER. „Die ACCOINTING AG ist unser Wunschpartner. Das Team ist technisch hervorragend aufgestellt und hat sich besonders flexibel gezeigt, was die Umsetzung unserer vielen Verbesserungsideen anging. Wir sind daher überzeugt davon, dass sich „Accointing“ zur führenden Softwarelösung für deutsche Krypto-Investoren entwickeln wird und wir als Kanzlei unsere starke Position in der Beratung von Krypto-Investoren in Deutschland festigen.“, ergänzt Stefan Winheller, Fachanwalt für Steuerrecht und Geschäftsführer von WINHELLER. Die Kanzlei ist führend im Bereich kryptografischer Währungen und hat sich neben der Beratung vermögender Krypto-Investoren auch auf die steueroptimierte Begleitung von Initial Coin Offerings (ICO) und Security Token Offerings (STO) sowie auf bankaufsichtsrechtliche Belange spezialisiert. 

Weitere Informationen zur Kooperation und den angebotenen Leistungen unter 
www.accointing.com/winheller
www.accointing.com/de/pricing


Pressemitteilung als PDF (54 KB)

 

--------------------

Über WINHELLER Rechtsanwälte & Steuerberater: Die WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät Nonprofit-Organisationen und Wirtschaftsverbände, Finanzdienstleister, internationale Unternehmen und High-Net-Worth Individuals in allen wirtschaftsrechtlichen und steuerlichen Fragen. Die Kanzlei zählt zu den führenden Adressen im Gemeinnützigkeitsrecht und Steuerrecht. Neben ihrem Hauptsitz im Tower 185 im Frankfurter Europaviertel unterhält die Kanzlei Büros in Berlin, Hamburg, München und Karlsruhe. Die Kanzlei ist Mitglied der International Society of Primerus Law Firms, einem weltweiten Netzwerk von über 200 Boutique-Anwalts- und Steuerkanzleien. 


Über ACCOINTING: Die ACCOINTING AG entwickelt Softwarelösungen für Krypto-Investoren und bietet mit der namensgleichen Software „Accointing“ einen Service sowohl für Kryptoeinsteiger als auch für professionelle Krypto-Investoren. Die Grundidee hinter „Accointing“ ist eine kostenlose Basissoftware, die es jedem Investor ermöglicht, alle verwendeten Kryptobörsen und Kryptowallets zu synchronisieren und somit einen allumfassenden Überblick über die getätigten Investments zu erhalten. Accointing zählt zu den beliebtesten Softwarelösungen im schnell wachsenden internationalen Kryptomarkt. Mit ihrem Hauptsitz im „Crypto Valley“ in Zug, Schweiz, positioniert sich die ACCOINTING AG in einem wichtigen Zentrum der Kryptobewegung und arbeitet mit einem weltweit dezentralisierten Team an neuen Features für diese innovative, neue Industrie. www.accointing.com

Ansprechpartner

Florian Demmler

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80

E-Mail: f.demmler@winheller.com

Aktuelles

1632147653 > 1632952800

Endlich wieder gemeinsam feiern beim diesjährigen WINHELLER-Sommerfest - natürlich Corona-konform!

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2021