DE  |   -- EN  |   -- RU

26.04.2022 - WINHELLER unterstützt Maktab Tarighat Oveyssi Shahmaghsoudi – Schule des Islamischen Sufismus bei Erlangung des Kirchenstatus

Religionsgemeinschaft des islamischen Sufismus bekommt Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts verliehen 

Frankfurt/Main, 26.04.2022 – WINHELLER hat die Maktab Tarighat Oveyssi Shahmaghsoudi (MTO) – Schule des Islamischen Sufismus erfolgreich bei der Anerkennung als Körperschaft des öffentlichen Rechts durch das Land Nordrhein-Westfalen begleitet. Mit der Erlangung des Kirchenstatus gehen umfassende Rechte und Privilegien für die Religionsgemeinschaft einher, darunter u.a. Mitspracherechte in politischen Gremien, die Dienstherrenfähigkeit oder die öffentlich-rechtliche Organisationsgewalt. 

Die MTO ist eine Religionsgemeinschaft, die weltweit mehr als eine Million Mitglieder zählt. Mit der Botschaft der Selbsterkenntnis als Grundlage für ein Leben in Frieden und Freiheit vermittelt die MTO in Deutschland seit über 35 Jahren die Lehren des Sufismus. Die Religionsgemeinschaft verfügt über Gemeindezentren in Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Hannover, Stuttgart und Hamburg.

„Wir freuen uns, dass wir die MTO erfolgreich in diesem Prozess begleiten durften. Von der Prüfung des Vorhabens, über das Antragsverfahren bis hin zur Anerkennung durch das zuständige Ministerium galt es, die Besonderheiten der MTO in Bezug auf die Verleihungsvoraussetzungen herauszuarbeiten. Ein langer Weg, der sich am Ende aber für unsere Mandantin gelohnt hat“, so Rechtsanwalt Johannes Fein, Partner und Leiter des NPO-Teams bei WINHELLER, der den Fall gemeinsam mit Rechtsanwalt und Kirchenrechtsexperte Benjamin Kirschbaum begleitete. 

WINHELLER ist führend im Recht der Non-Profit-Organisationen und berät Religionsgemeinschaften bundesweit zur Erlangung der Rechte einer Körperschaft des öffentlichen Rechts und zu allen mit dem Körperschaftsstatus zusammenhängenden Rechtsfragen. 


Pressemitteilung als PDF (162 KB)

 

------------------------------------

Über WINHELLER Rechtsanwälte & Steuerberater: Die WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät Nonprofit-Organisationen und Wirtschaftsverbände, Finanzdienstleister, internationale Unternehmen und High-Net-Worth-Individuals in allen wirtschaftsrechtlichen und steuerlichen Fragen. Die Kanzlei zählt zu den führenden Adressen im Steuerrecht, Gemeinnützigkeitsrecht und im Recht der Kryptowährungen. Neben ihrem Hauptsitz im Frankfurter Tower 185 unterhält die Kanzlei Büros in München, Leipzig, Stuttgart und Aalen sowie Besprechungsräume in Berlin, Hamburg und Karlsruhe.

Ansprechpartner

Florian Demmler

Leiter Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 (0)69 76 75 77 80

E-Mail: f.demmler@winheller.com

Aktuelles

1675129110 > 1682719200

Nach fast zehn Jahren wird unsere Kanzlei vom Tower 185 in den 29. Stock des benachbarten Tower ONE wechseln.

Mehr

1675129110 > 1675810800

Weihnachten ist immer wieder eine wunderbare Gelegenheit, um zusammenzukommen, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und gemeinsam zu feiern - ganz besonders, wenn die Kollegen an unterschiedlichen Standorten oder Remote tätig sind!

Mehr

Veranstaltungen

1675129110 > 1676502000

Rechtsanwalt Elmar Krüsmann wird die Reform des Stiftungsrechts unter die Lupe nehmen.

Mehr

1675129110 > 1678489200

WINHELLER sponsert den 8. Vereinsrechtstag, der als Hybrid-Event sowohl in Frankfurt am Main als auch online stattfinden wird.

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2021 – Top 3 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2021