winheller.com

14.10.2015 - Lutz Auffenberg beim Bundesverband der Deutschen Banken

Frankfurt am Main

Rechtsanwalt Lutz Auffenberg hat am 14.10.2015 für WINHELLER und dem frisch gegründeten P2P-Labs, einer unabhängigen und interdisziplinären Plattform zum Austausch über Blockchain-Technologien, an einer Sitzung des  Bundesverbands der Deutschen Banken teilgenommen.

Inhalt der FinTech-Veranstaltung in Frankfurt am Main war die vielversprechende Zukunft der Bitcoin- bzw. Blockchain-Technologie. Virtuelle Währungen wie Bitcoin und Litecoin basieren auf einer sog. Blockchain. Diese Blockchain-Technologie ist vielseitig einsetzbar, u.a. in der staatlichen Verwaltung oder beim Abschluss von Verträgen.

Aktuelles

1553587075 > 1559253600

Johannes Fein und Susanne Articus in der Zeitschrift für das Recht der Non Profit Organisationen

Mehr

1553587075 > 1558044000

WINHELLER gehört zu den Top-Steuerkanzleien Deutschlands im Arbeitsgebiet „Gemeinnützigkeit, Stiftungen“. 

Mehr

1553587075 > 1556056800

Dr. Eric Uftring im Interview zur Arbeitnehmerüberlassung

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte