winheller.com

21.03.2018 - StiftungsFORUM Westfalen 2018

StiftungsFORUM Westfalen 2018

Bielefeld

Am 21.03.2018 findet das 3. StiftungsFORUM Westfalen in Bielefeld statt. Ausgesuchte Experten beleuchten aktuelle Themen rund um das Stiftungsmanagement und gehen der Frage auf den Grund, wie sich die tägliche Stiftungsarbeit noch gezielter professionalisieren lässt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht neben der Stiftungspraxis vor allem der Austausch zwischen Stiftern, Stiftungsvorständen und Stiftungsgründern.

Rechtsanwältin Olga Stepanova wird im Rahmen der Veranstaltung über die neue Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) ab Mai 2018 sprechen. 

Programm (Auszug):

  • 09:30 Uhr - Stiftungen als Akteure in einer modernen Zivilgesellschaft, Dr. Rupert Graf Strachwitz, Direktor, Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaft
  • 10:00 Uhr - Gemeinnützigkeit und Transparenz – Transparente Strukturen und transparente Informationspolitik bei Stiftungen, Dipl.-Kfm. Frank Molitor, WP & StB, GF der HMH GmbH, Warstein, Mitglied im WP-Ausschuss beim Deutschen Spendenrat e.V
  • 11:00 Uhr - Neue Datenschutzgrundverordnung ab Mai 2018 - Inhalt und Notwendigkeit von Datenschutzkonzepten, Olga Stepanova, RA, WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 11:30 Uhr - Haftungsbegrenzung in der Stiftung durch Compliance-Systeme, Henning Rolf, RA und StB, Partner PwC Legal AG
  • 13:00 Uhr - Round Tables
  • 14:50 Uhr - CAT-Bonds – Alternative Anlagen für Stiftungsvermögen, Nico Rischmann, Gründungspartner, Geschäftsführer Plenum Investments AG
  • 15:20 Uhr - Stiftungskommunikation – von klassischer PR bis digitale Tools, Carsten Frederik Buchert, Head of Office, Felix Burda Stiftung

Veranstalter: CONCEPT Vermögensmanagement

Weitere Informationen und Anmeldung

Aktuelles

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2017 - Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte