DE  |   -- EN  |   -- RU

07.07.2021 - Webinar: Die hybride Mitgliederversammlung

Webinar hybride MV

Online-Seminar

Die Erfahrungen aus der Coronapandemie haben gezeigt: Die digitale Mitgliederversammlung ist effizient und ermöglicht die Teilnahme ohne physisch vor Ort zu sein. Viele Verbände und Vereine wollen zu Recht auch nach Corona nicht mehr auf die Vorteile einer virtuellen Mitgliederversammlung verzichten und sie daher mit der Präsenzveranstaltung verknüpfen. Die Lösung: Die hybride Mitgliederversammlung.

Bei der Zusammenschaltung von am Versammlungsort anwesenden Mitgliedern und digitalen Teilnehmern gilt es rechtliche wie technische Tücken zu vermeiden.

Im Webinar „Hybride Mitgliederversammlung“ wird WINHELLER-Rechtsanwalt Alexander Vielwerth den Fokus sowohl auf die rechtlichen Rahmenbedingungen als auch auf die Vorbereitung und Durchführung einer digitalen Mitgliederversammlung legen. Folgende Fragen werden beantwortet:

  • Muss die Satzung geändert werden?
  • Wie können Mitglieder online ihr Rederecht wahrnehmen? 
  • Was ist bei Abstimmungen und Wahlen zu beachten?
  • Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
  • Wie sollen Vereine mit ungeplanten Ereignissen umgehen?

Diese und weitere Fragen wird Rechtsanwalt Alexander Vielwerth am 07.07.2021 klären. Das kostenlose Webinar beginnt um 11:00 Uhr. Ihre Fragen sind jederzeit willkommen.

Veranstalter: Stifter helfen – Webinare für NonProfits
 

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2021