DE  |   -- EN  |   -- RU

26.09. - 30.09.2016 - Intensivlehrgang Stiftungsmanagement

Intensivlehrgang Stiftungsmanagement

Leipzig

An der Universität Leipzig wird von 26. bis 30. September ein Intensivlehrgang für Stiftungsmanagement angeboten. Der Kurs ist auf die Bedürfnisse von Organmitgliedern und Stiftungsmanagern ausgerichtet. Dabei greift er den rechtlichen und ökonomischen Rahmen des Stiftungsmanagements in Teilgebieten auf und vertieft diese anhand von Beispielfällen.

Neben weiteren namhaften Referenten wird Rechtsanwältin Anka Hakert im Rahmen des Intensivkurses über steuerliche Rahmenbedingungen des Stiftungsmanagements informieren. Dabei wird sie insbesondere zu Voraussetzungen von Steuerprivilegierungen, Spendenrecht und Sponsoring sowie Umsatzsteuerpflicht- und befreiungen sprechen.

Veranstalter: Förderverein der Juristenfakultät der Universität Leipzig e.V.

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2021