winheller.com

23.09.2016 - Seminar: Gemeinnützigkeitsrecht für Sportvereine und Sportverbände

Wetzlar

Viele Sportvereine und Sportverbände sind als gemeinnützig anerkannt und genießen daher zahlreiche steuerliche Begünstigungen. Doch gerade im Bereich der Sportvereine und Sportverbände gelten spezielle Sonderregelungen, die deren Organen bekannt sein müssen. Das Seminar "Gemeinnützigkeitsrecht für Sportvereine und Sportverbände" baut auf dem Grundlagenseminar Gemeinnützigkeitsrecht auf und zeigt rechtliche sowie steuerliche Besonderheiten für Sportvereine und Sportverbände auf.

Rechtsanwalt Johannes Fein wird die Teilnehmer über Themen wie die Besteuerung von Mitgliedsbeiträgen, Spenden & Sponsoring und Vergütungsfragen informieren. In diesem Seminar lernen Sie außerdem besondere Anforderungen des Gemeinnützigkeitsrechts an Sportvereine und Sportverbände kennen, um Haftungsrisiken minimieren zu können.

Inhalte:

  • Voraussetzungen für die Gemeinnützigkeit von Sportvereinen und Sportverbänden
    • Die Verwirklichung des steuerbegünstigten Zwecks der Förderung des Sports
    • Besonderheiten für Sportvereine und Sportverbände bei den allgemeinen Voraussetzungen der Gemeinnützigkeit
  • Einordnung der Aktivitäten von Sportvereinen in die vier Sphären und die steuerliche Behandlung
    • Ideelle Sphäre
    • Vermögensverwaltung
    • Zweckbetriebe, insbesondere sportliche Veranstaltungen
    • Steuerpflichtige wirtschaftliche Geschäftsbetriebe
  • Spendenrecht und Sponsoring in Sportvereinen und Sportverbänden
  • Besondere gemeinnützigkeitsrechtliche Fragesellungen
    • Die Behandlung von Mitgliedsbeiträgen
    • Profisport, Bezahlung von Sportlern
    • Vermietung von Sportstätten
    • Tätigkeiten von Übungsleitern
  • Typische Hinterziehungsfälle bei Sportvereinen

Veranstalter: Steuerberaterverband Hessen e. V.

Weitere Informationen und Anmeldung

Aktuelles

1548211546 > 1548457200

Rechtsanwältin Olga Stepanova steuert ein Kapitel zum deutschen Datenschutzrecht bei.

Mehr

Veranstaltungen

1548211547 > 1550790000

Der Rechtsanwalt und ausgewiesene Experte für Kryptosteuerrecht, Benjamin Kirschbaum, moderiert die Session "Blockchain & Cryptocurrencies".

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte