24.07.2018 - Blockchain Summer School 2018

Blockchain Summer School 2018

Montabaur

Ursprünglich für die virtuelle Währung Bitcoin erfunden, reichen die Anwendungsgebiete der Blockchain-Technologie inzwischen weit darüber hinaus und bieten viel Potenzial für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle oder die Optimierung existierender Geschäftsprozesse. 

Während der dreitägigen "Blockchain Summer School" vom 23. bis 25.07.2018 stehen neben der Einführung in die theoretischen Grundlagen, praktische "hands-on"-Übungen, Diskussionen mit Fachexperten sowie die Konzeption und Präsentation eines eigenen Konzepts auf dem Programm. 

Unter den ausgewählten Fachexperten befindet sich WINHELLER-Rechtsanwalt Benjamin Kirschbaum, der über die Besteuerung von Kryptowährungen sprechen wird. 

Veranstalter: ASTRATUM, Akademie Deutscher Genossenschaften e.V. (ADG)

Weitere Informationen und Anmeldung

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve AwardLegal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018