winheller.com

08.12.2016 - Seminar: Die gemeinnützige GmbH (gGmbH)

Die gemeinnützige gGmbH

Frankfurt am Main

Rechtsanwältin Anka Hakert vermittelt im eintägigen Seminar Die gemeinnützige GmbH (gGmbH) am 18. Dezember 2016 die Besonderheiten der modernen Rechtsform im Gesellschafts-, Umwandlungs-, Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht. Dabei geht sie im Besonderen auf die gemeinnützigkeitsrechtlichen Anforderungen bei der Gründung einer gGmbH ein. Aktuelle Praxisbeispiele vermitteln den Teilnehmern neben Best Practice Fällen zudem einen Einblick in alltägliche Hürden.

Das Praxis-Seminar zum Gemeinnützigkeitsrecht ist für Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Fachkräfte des Rechnungswesens, Dienstleister gemeinnütziger Organisationen, Vertreter gemeinnütziger Körperschaften sowie Mitarbeiter aus der öffentlichen Verwaltung konzipiert.

Das Seminar beginnt um 09:00 Uhr und endet voraussichtlich 17:00 Uhr. Getränke und Speisen sind im Preis (ca. 450 Euro) enthalten.

 

HINWEISE
Wenn Sie sich über uns (info@winheller.com, Betreff: „Seminar gGmbH") formlos anmelden, gewährt Ihnen die Steuer-Fachschule übrigens einen Rabatt von 10% auf die Teilnahmegebühr!

Die Steuer-Fachschule Dr. Endriss bietet ein Karriereprogramm zur Zertifizierung zum "Experten im Gemeinnützigkeitsrecht" an. Das Seminar gGmbH dient als Wahlseminar für die Teilnehmer dieses Programms. Weitere Infos zur Zertifizierung

Termine 2016: Köln 14.03.2016, Frankfurt am Main 13.04.2016, Berlin 30.09.2016, Köln 18.10.2016, Frankfurt am Main 08.12.2016

Informationen und Anmeldung

Aktuelles

1548212378 > 1548457200

Rechtsanwältin Olga Stepanova steuert ein Kapitel zum deutschen Datenschutzrecht bei.

Mehr

Veranstaltungen

1548212378 > 1550790000

Der Rechtsanwalt und ausgewiesene Experte für Kryptosteuerrecht, Benjamin Kirschbaum, moderiert die Session "Blockchain & Cryptocurrencies".

Mehr

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte