Maßnahmen zur Einhaltung der DSGVO um."/> Maßnahmen zur Einhaltung der DSGVO um."/>
winheller.com

18.05.2018 - Workshop: Fit for DSGVO

Workshop: Fit for DSGVO

Frankfurt am Main

Der Countdown läuft! Ab dem 25. Mai 2018 sind die Vorschriften der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) anzuwenden. Sind Sie vorbereitet?

Die Kanzlei WINHELLER bietet am 18. Mai 2018 einen DSGVO-Workshop für Unternehmen und Nonprofit-Organisationen an. Rechtsanwalt und Externer Datenschutzbeauftragter Per Kristian Stöcker wird dabei die wichtigsten Maßnahmen im Rahmen der DSGVO erläutern und Tipps für eine kurzfristige Sicherstellung der datenschutzrechtlichen Compliance in Ihrer Organisation geben.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen alle relevanten Dokumente und Mustervorlagen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Einrichtung auf die DSGVO vorbereiten und auch ohne externe Unterstützung das Thema Datenschutz nachhaltig verfolgen können. Der exklusive Teilnehmerkreis ermöglicht außerdem das Besprechen Ihrer individuellen Fragen.

Der Workshop beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 16:00 Uhr. Er beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen im italienischen Restaurant Tridico (im Preis enthalten).

Zielgruppe:

Verantwortliche und Vertreter von Unternehmen, Verbänden, Vereinen sowie anderen gemeinnützigen und öffentlichen Einrichtungen.

Ziel:

Der Workshop dient der Orientierung und stellt die wichtigsten Ad-Hoc-Maßnahmen zur praktischen Umsetzung der rechtlichen Anforderungen der DSGVO und des BDSG-neu zur Verfügung.

Im Workshop werden Maßnahmen sofort umgesetzt sowie bereits erfolgte Umsetzungsmaßnahmen überprüft.

Die Teilnehmer des Workshops können dem 25. Mai als Stichtag also gelassen entgegen sehen, da die wichtigsten Ad-hoc-Maßnahmen umgesetzt wurden.

Teilnehmerzahl:

Maximal 20 Teilnehmer

Inhalte:

  • Einführung in die wesentlichen Aspekte und Änderungen durch die DSGVO und das BDSG-neu
  • Betrachtung der Risiken für Ihre Einrichtung: Bußgelder, Abmahnungen, Schadensersatz
  • Vorstellung der Dokumenteninfrastruktur zur Umsetzung der rechtlichen Anforderungen
  • Workshop: Gemeinsames Bearbeiten der Dokumentenmuster
  • Handreichung zur selbstständigen Weiterbearbeitung und Finalisierung Ihres Datenschutzkonzepts

Referent:

Rechtsanwalt Per Kristian Stöcker ist erfahrener Datenschutzexperte und berät seit mehreren Jahren Unternehmen und gemeinnützige Organisationen. Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter übernimmt er im Bedarfsfall die Funktion des externen Datenschutzbeauftragten.

Veranstaltungsort:

WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Tower 185, Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt am Main

Teilnahmeentgelt:

890,00 Euro zzgl. MwSt.

Darin enthalten sind neben der Teilnahme am Workshop die Kosten für ein gemeinsames Mittagessen sowie die Lizenzgebühren in Höhe von 450,00 Euro für das DSGVO-Dokumentenpaket. Folgende Dokumente erhalten die Teilnehmer:

  • Verarbeitungsverzeichnis
  • Bestellungsurkunde Datenschutzbeauftragter
  • Musterdatenschutzerklärung und Impressum für Website und Social-Media-Kanäle
  • Verpflichtung auf das Datengeheimnis für Beschäftigte und Dienstleister
  • Auftragsdatenverarbeitungsvertrag nach Art. 28 DSGVO
  • Evaluierungsbogen Dokumentation technischer und organisatorischer Maßnahmen zum Datenschutz
  • Notfallplan bei Datenpannen

Bis einschließlich 15. Mai 2018 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anmeldung kostenfrei zu stornieren. Für Stornierungen nach dem 15. Mai 2018 fallen 50 Prozent des Teilnahmeentgeltes als Gebühr an. Die Rechnung sowie Zahlungsmodalitäten erhalten Sie direkt nach erfolgter Anmeldung per E-Mail.

Anmeldung:

Sie haben Interesse? Bitte senden Sie eine Nachricht an Herrn Florian Demmler (info@winheller.com), um sich für den Workshop anzumelden. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Demmler ebenfalls gern zur Verfügung – auch telefonisch unter 069/76 75 77 80.

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Ihre Registrierung wird daher erst mit Zugang unserer Anmeldebestätigung (per E-Mail) verbindlich.

Aktuelles

1540023418 > 1546470000

Zum dritten Mal in Folge erhält WINHELLER die Auszeichnung für das Rechtsgebiet Steuerrecht.

Mehr

1540023418 >

Wer mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen Gewinne macht, muss diese auch versteuern.

1540023418 >

Wer mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen Gewinne macht, muss diese auch versteuern.

1540023418 > 1544569200

"Blockchain & Cryptocurrencies: Opportunities for Your Business" lautete das Motto unserer Veranstaltung.

Mehr

1540023418 > 1540940400

Importierende Unternehmen müssen sich bei der deutschen Finanzverwaltung registrieren, um eine doppelte Zahlung der Umsatzsteuer zu vermeiden.

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2017 - Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte