19.05.2016 - Königsteiner Stiftungstag 2016

Königstein i.Ts., Hessen

Beim Königsteiner Stiftungstag geht es in diesem Jahr neben dem Stiftungsrecht u.a. um Verwaltungskosten bei Stiftungen. Besonders Förderstiftungen leiden unter ständig steigenden Verwaltungskosten. Kritisch wird es vor allem dann, wenn die Erlöse einer Stiftung zu einem Großteil für die eigene Verwaltung eingesetzt werden müssen.

Rechtsanwältin Anka Hakert wird dieses Thema als Referentin aufgreifen. Unter dem Titel "Verwaltungskosten bei Stiftungen: Was ist zulässig, was nicht?“ wird sie erläutern, wie Stiftungen Verwaltungskosten richtig zuordnen sollten und wie Kosten niedrig gehalten werden können. 

Veranstalter: Grohmann & Weinrauter

Anmeldung

Aktuelles

1590369174 > 1595887200

Das JUVE Handbuch Steuern 2020 empfiehlt WINHELLER in der Rubrik Vermögende Privatkunden.

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor
azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018