winheller.com

12.04.2018 - Seminar: Aktuelles Gemeinnützigkeitsrecht

Aktuelles Gemeinnützigkeitsrecht

Frankfurt am Main

Rechtsanwältin Dr. Astrid Plantiko informiert die Teilnehmer des Seminars "Aktuelles Gemeinnützigkeitsrecht" über alle aktuellen Neuerungen im Nonprofitrecht. Immer wieder gibt es im Gemeinnützigkeitsrecht Anpassungen des Gesetzgebers. Sich über die neuesten Änderungen zu informieren, ist damit für Berater aus dem Bereich Nonprofit unerlässlich.

Seminarteilnehmer diskutieren aktuelle und praxisnahe Themen aus den Bereichen gemeinnütziger Körperschaften. Besonders wichtig für die Beratungspraxis: die aktuelle Rechtsprechung (u.a. der Vereinsregistergerichte). Das Seminar verschafft das nötige Problembewusstsein für die tägliche Arbeit und bringt die Teilnehmer auf den neuesten Stand von Rechtsprechung, Gesetzgebung und Finanzverwaltung.

Das Seminar beginnt um 09:00 Uhr und endet ca. 17:00 Uhr. Getränke und Speisen sind im Preis enthalten.

HINWEISE

Wenn Sie sich über uns (info@winheller.com, Betreff: „Seminar aktuelles Gemeinnützigkeitsrecht“) formlos anmelden, gewährt Ihnen die Steuer-Fachschule übrigens einen Rabatt von 10% auf die Teilnahmegebühr!

Die Steuer-Fachschule Dr. Endriss bietet ein Karriereprogramm zur Zertifizierung zum "Experten im Gemeinnützigkeitsrecht" an. Das Seminar aktuelles Gemeinnützigkeitsrecht dient als Wahlseminar für die Teilnehmer dieses Programms. Weitere Infos zur Zertifizierung

Termine 2018: Hamburg 22.03.2018, Frankfurt am Main 12.04.2018

Veranstalter: Steuer-Fachschule Dr. Endriss

Weitere Informationen und Themenübersicht

Aktuelles

1534430534 > 1538431200

Das Buch von Dr. Geertje Tutschka macht Kanzleien fit für die Zukunft. 

Mehr

1534430534 > 1537740000

Wie Kryptovermögen weitervererbt wird, darüber haben sich bisher die wenigsten Krypto-Enthusiasten Gedanken gemacht.

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2017 - Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte