winheller.com

12.03.2018 - USA-Workshop: Visa und Entsendung

USA-Workshop

Frankfurt am Main

Eine Entsendung in die USA bzw. eine Arbeitsaufnahme in den USA ist für Unternehmen, Mitarbeiter und am US-Markt interessierte Arbeitskräfte häufig eine Herausforderung. Sind längere oder häufigere Aufenthalte notwendig, ist die Visabeantragung in der Regel unumgänglich und sollte sorgsam vorbereitet werden.

Der gemeinsame Workshop der IHK Frankfurt am Main und der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer informiert am 12.03.2018 über Visa-Kategorien und das entsprechende Prozedere. 

Programm (Auszug):  

10:45 Uhr - Der US Business Plan als Teil des Visaprozesses, Michaela Schobert, Director Consulting Services, Deutsch-Amerikanische Handelskammer USA-Süd, Atlanta

11:30 Uhr - ESTA und B-Visum - Die Standardvisas für Geschäftsreisende, Teri A. Simmons, Partner, Arnall Golden Gregory LLP; Adjunct Professor of Immigration Law, University of Georgia School of Law, Atlanta

13:00 Uhr - E-, L-, H-Visum - Visa für Investoren und temporäre Arbeitsvisa, Teri A. Simmons

14:30 Uhr - Steuerpflichten für deutsche Arbeitnehmer in den USA, Florian Darmstadt, Partner, Rödl & Partner, Houston

15:15 Uhr - Wichtige Hinweise für die Einreise in die USA (Stichwort Datensicherheit), Morgan Hangartner, Attorney at Law (Kalifornien, USA), WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main

Veranstalter: IHK Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Anmeldung

Aktuelles

1553426935 > 1559253600

Johannes Fein und Susanne Articus in der Zeitschrift für das Recht der Non Profit Organisationen

Mehr

1553426935 > 1558044000

WINHELLER gehört zu den Top-Steuerkanzleien Deutschlands im Arbeitsgebiet „Gemeinnützigkeit, Stiftungen“. 

Mehr

1553426935 > 1556056800

Dr. Eric Uftring im Interview zur Arbeitnehmerüberlassung

Mehr

Veranstaltungen

Kontakt

Kontakt

Auszeichnungen

Juve Award Legal 500 Deutschland 2019 – Top 2 im Nonprofit-Sektor azur100: Top-Arbeitgeber für Juristen 2018
Focus-Spezial: Deutschlands Top-Anwälte